Cat versus Human – da war was mit der Bettdecke…

12 Jul

Ach ja, Katzen und ein Bett. Irgendwas muss die kleinen Stubentiger an diesem Möbelstück zu einem ungeheuren Spieltrieb animieren – besonders wenn sich etwas unter einer Decke bewegt. (Deswegen sollte man als Katzenbesitzer immer möglichst feste Bettdecken haben…). Als Beweis eine Leidensgeschichte von „Cat versus Human„:

Mehr von Yasmin und ihren Katzen dann morgen.

The favourite part of the bed they like to sleep on is our heads.

3 Antworten to “Cat versus Human – da war was mit der Bettdecke…”

  1. Heidemarie Fischer 12. Juli 2011 um 23:03 #

    gut beobachtet. Alle „Leidensgenossen/Innen“ werden sich begeistert wieder finden !

Trackbacks/Pingbacks

  1. cat versus human – the book « Ein Comic Leben - 13. Juli 2011

    […] Wer einen kleinen Eindruck vom Überlebenskampf in den eigenen vier Wänden haben möchte, kann hier, hier und  hier mal […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: