Seien wir spontan! DC und seine Cover

14 Jul

Seien wir ehrlich, Spontanität ist gut. Und wenn  ein großes Unternehmen spontan auf neueste Entwicklungen eingehen kann, z.b. um Fehler auszubessern – um so besser. Bei DC kommen diese spontanen Änderungen in letzter Zeit allerdings etwas häufig vor – und meistens auch noch so spät, dass man reichlich Gelegenheit hat, über die Fehler/Änderungen den Kopf zu schütteln und sie ausreichend im Internet zu diskutieren. Es folgt eine kleine Galerie die zeigt, wie gut DC inzwischen mit Photoshop (oder was immer sie zum ändern der Cover benutzen) auskennt. Dank gilt dabei Sues Tumblr DC Women Kicking Ass, von dem die Bilder kommen.

Fangen wir mit einer klassischen Änderungen zwecks Fehlerausbesserung an:

Flashpoint Preview vom Free Comic Book Day

Bild bei USA Today

Dann gibt es die mehr oder weniger spontanen Coveränderungen:

Cover JLI: jetzt sieht man sie...

...jetzt ist sie weg

Dann wäre da doch die spontane Kostümänderung von Wonder Woman:

Original-Cover mit Hosen

geänderte Version für Werbe-Heft

Ob Wonder Woman am Ende mit oder ohne Hosen auf dem Cover ist, muss sich noch zeigen. DC hat ja noch etwas Zeit, sich um zu entscheiden. Den Hauptpreis für die meisten Änderungen an einem Cover geht aber an: Brightes Day Aftermath: The Search for Swamp Thing.

erste Version

zweite Version

dritte Version: Cover

Endgültige Version

Der Sonderpreis für ein Cover, das Photoshop entkommen ist geht an:

 Ich danke Comicsalliance für diese Einblicke… und bin gespannt, ob das wirklich so in den Handel kommt.

4 Antworten to “Seien wir spontan! DC und seine Cover”

Trackbacks/Pingbacks

  1. » DC-Reboot: Neues Cover zu “Action Comics #1″ | Minds Delight - 18. Juli 2011

    […] Übrigens, passend zu dem geänderten Cover, gibt es über die generelle Änderungsgeilheit von DC einen sehr schnieken Artikel im Blog der netten Jean. (via) Tweet Marco | Comics | Tags: Comics, DC-Comics, DC-Reboot, Superman Nächster Artikel: […]

  2. DC Women Kicking Ass – Newest female member of the JLI is finally identified « Ein Comic Leben - 22. Juli 2011

    […] International werden. Wir erinnern uns, das war der Comic, der am linken Rand eine geheimnisvolle Frau auf dem Cover hatte, die dann ganz plötzlich verschwand. Ob Godive die Frau auf dem Cover war? Gute Frage, schließlich hatte die verschwundene Frau dunkle […]

  3. JUSTICE LEAGUE INTERNATIONAL – Dan Jurgens über seine neue Serie « Ein Comic Leben - 25. August 2011

    […] League International – ein Team, das neben Batman bald so viele Probleme wie Wonder Woman mit dem ersten Cover […]

  4. Zu wem gehört Batgirl? Barbara Gordon bei den „Birds of Prey“ « Ein Comic Leben - 15. September 2011

    […] seine Cover und die daraus resultierenden P.R.-Probleme – besonders beim DC-Neustart könnte man Bände damit füllen, mit einer Special Edition für […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: