Was vom Reboot übrig blieb: Willkommen im Abo – Teil 1

1 Okt

Der DC-Neustart ist überstanden, alle Comics (zumindest die von DC) gelesen und rezensiert – zeit also für ein kleines Resümee. Teil 1 beschäftigt sich mit den Erfolgen, in diesem Fall also Comic die ich weiterlesen werde udn anderen auch nur empfehlen kann.

Fangen wir mit den Comics an, die eh schon in einer Aboliste standen:

Wonder Woman: Was für eine Kontroverse. Zuerst der Streit um ihr Kostüm, dann die Ankündigung, dass es sich bei dem Comic eher um Horror handeln wird. Heraus kam zum Glück ein wirklich guter, wenn auch dunkler Neuanfang für Diana. Brian Azzarello hat eine starke, aber nicht gefühllose Wonder Woman geschaffen und Cliff Chiang die Handlung in beeindruckenden Bildern festgehalten.

Batgirl: Hier kamen noch mehr Bauchscherzen auf und ich hab tatsächlich lange überlegt, ob ich die Serie wirklich lesen will. Zu gut hat mir das vorige Batgirl unter Bryan Q. Millar gefallen.

Doch Gail Simone konnte die Ängste etwas beschwichtigen und legt einen guten Start hin. Die Frage ist nur, ob sie auch wirklich über die Dauer der Serie eine spannende Handlung aufrecht halten kann. Ihr letzter Birds of Prey Auftritt hatte sein Pulver ziemlich schnell verschossen und lebte eher von den großartigen Augenblicken einzelner Charaktere, als einer wirklich guten Handlung. Hoffen wir, dass Gail bei Batgirl wieder mehr in ihrem Element ist.

Batwoman: Schon seit Anfang dieses Jahres sehnlichst erwartet, konnte der Comic alle Erwartungen erfüllen. Die Zeichnungen von J.H. Williams III sich atemraubend und auch als Autor kann der Mann hinter Batwoman überzeugen. Wieder kommen eher mystische Elemente zum Zuge, ohne dabei  die Serie in den Bereich Fantays zu führen. Auch hier bleibt zu hoffen, dass das Niveau gehalten werden kann. Interviews und Informationen, die es zu Batwoman gab, lassen eigentlich keine andere Annahme bisher aufkommen. Interessant wird später der Wechsel zu Amy Reeder als Zeichnerin sein, die schon an Batwoman #0 mitgewirkt hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: