NYCC 2011 – please buy Killing Pickman by Jason Becker

22 Okt

Kann man diesem Autor widerstehen? Bei einem so traurigem Auftritt ist es schwer, nicht gleich zu seinem Comic zu greifen. Gut die Geschichte klang auch interessant. Worum es geht? Lassen wir das mal den Verlag erzählen: 

Horror-Comics gibt es ja viele (Severed wurde hier ja schon hoch gelobt) – aber die Idee, dass der Killer wirklich ein Monster ist und mit dunklen Mächten zu tun hat, finde ich dennoch reizvoll. Hätte ich mich von den treuen Hundeaugen doch mal zum Kauf animieren lassen…

Beim großen Versandbuchhandel mit dem A ist der Comic erst ab dem 6. Dezember gelistet, aber da er auf der Comic Con schon zu kaufen war, könnte man bei seinem kompetenten Comic Shop Glück haben und den Comic jetzt schon bekommen. Also, wer einen traurigen Autor und einen kleineren Verlag unterstützen will und eine interessante Horror Story sucht… (deutet auf Bild)

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 671 Followern an

%d Bloggern gefällt das: