Heroes + Cloverfield = Chronicle?

26 Okt

Spätestens seit „Blair Witch Project“ sind „Mockumentaries“ (also nachgemachte Dokus) bei Filmemachern sehr beliebt – besonders wenn sie uns vorgaukeln, Filmmaterial zu sein, das nach einem Vorfall gefunden wurde. Dass man dieses Konzept auch auf ein größeres Szenario übertragen kann, bewies 2008 J.J. Abrams zusammen mit Matt Reeves mit dem Film „Cloverfield“ der die Videoaufnahmen von Opfern einer Monsterattacke auf New York zeigten. Jetzt gibt es einen neuen Film, der dieses Konzept mit der Idee von jungen Leuten, die Superkräfte entwickeln und damit umgehen müssen (eine Art Heroes oder X-Men) mischt – natürlich können sie mit den Kräften nicht umgehen und alles geht ganz schrecklich schief – schließlich haben diese Filme irgendein Horrorelement zu haben. Aber seht selbst:

3 Antworten to “Heroes + Cloverfield = Chronicle?”

  1. Ti_Leo 27. Oktober 2011 um 18:16 #

    Hui, sieht ja ganz spannend aus. Mal im Hinterkopf behalten. Danke für den Tipp.

    • eincomicleben 27. Oktober 2011 um 22:08 #

      Bitte🙂 Zu viele Filme dieser Art können zwar auch schnell langweilig werden, aber das Konzept, dass hier Kids Superkräfte bekommen ist tatsächlich mal interessant – auch wenn der Rest begannst scheint.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fantastic Four: 2015 – das Jahr der Superhelden-Filme « Ein Comic Leben - 13. Dezember 2012

    […] Rennen zu schicken: die Neuauflage der Fantastic Four. Bisher war nur bekannt, dass   Josh Trank (Chronicle) den Film drehen soll und dass er rauskommen MUSS, will FOX die Rechte nicht an Marvel/Disney […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: