Steel und die Kents – Superman bekommt Backup in Action

11 Nov

Ab #4 von Action Comics wird Superman etwas Hilfe bekommen. Denn ab dieser Ausgabe wird es Backup Stories geben die jeweils 8 Seiten lang sein sollen. Berühmte Vorgängerin war unter anderem Renee Montoya, alias The Question, die damals Batwoman Kate Kane „unterstütze“. Die erste neue Backup Story in Action Comics wird sich Steel, alias John Henry Irons widmen, der schon in Action #2 einen Auftritt hatte. Geschrieben wird das Backup von Sholly Fisch (The All New Batman: The Brave and the Bold) und gezeichnet von Brad Walker (Marvels Heroes for Hire) .

In #5 wird sich das Backup mit den Kents beschäftigen (die im DCnU ja tot sind). Hierfür ist wieder Fisch, diesmal zusammen mit Zeichner Chriscross (Supergirl), verantwortlich. Beide werden auch #6 übernehmen.

Ab der #7 wird wieder Walker Fish unterstützen. In #8 wird es ein „Epos“ geben, dass die gesamte Länge des Comics in Anspruch nehmen wird, weswegen es hier nur Grant Morrison und Rags Morales ganz ohne backup geben wird.

via http://www.newsarama.com/comics/action-comics-steel-backups-111108.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Newsaramasite+%28Newsarama.com%29

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: