Das Leben ist kein Ponyhof – Sarah Burrinis Comic als Buch und mit Lob vom Tagesspiegel

15 Nov

Es gibt natürlich viele Comics im Web, noch dazu viele gute. Einige davon schaffen es sogar in ie gedruckte Form, wie etwas Gronk von Katie Cook oder das hier sehr oft vertretende „Cat vs Human„. Auch der Webcomic von Sarah Burrini hat diesen Schritt vollzogen und ist diesem Sommer beim Zwerchfell Verlag zu haben. Das mag zwar schon etwas her sein, aber für Lob ist es nie zu spät und so kann man heute eine kleine Lobeshymne auf Sarahs Comic beim Tagesspiegel lesen. Glückwunsch und sehr verdient.

Wer mehr von Sarahs Comic möchte, der sollte auf ihre Seite gehen – und wer den Comic lieber als Buch kaufen möchte, der kann hier nachschauen. Im Ponyhofshop gibt es nicht nur das Buch, sondern auch noch eine spezielle Weihnachts-Edition. Zudem noch Poster und einige andere Fanartikel.

Ob im Buch oder Internet, ein Blick in den Comic lohnt sich – sagt selbst der Tagesspiegel.

Eine Antwort to “Das Leben ist kein Ponyhof – Sarah Burrinis Comic als Buch und mit Lob vom Tagesspiegel”

  1. mandarine_one 16. November 2011 um 00:54 #

    Nach Zuckerfisch von Kollegin Fearn ist das mein Lieblingswebcomic. Wobei Zuckerfisch ja fast schon wieder kein Webcomic ist weil es ja zuerst gedruckt erscheint… also könnte man fast sage, das es mein Lieblingswebcomic ist. (danach kommt übrigends Beetlebum)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: