Kurzrezension: The Amazing Spider-Man #674

26 Nov

New York erholt sich immer noch davon, dass praktisch alle Einwohner erst Spider-Mans Kräfte hatten und sich dann in riesige Spinnenmoster verwandelten. Während die eine Hälfte wieder ins Leben zurück will und möglichst nicht daran denken möchte, dass man eben noch ziemlich viele Beine hatte, feiert die andere Hälfte, als gäbe es keinen Morgen. In diese Stimmung kommen immer mehr junge Ausreißer, die hoffen, dass man immer noch Spinnenkräfte in New York bekommt. Immer mehr von ihnen sterben – aus großer Höhe gefallen. Carlie Cooper, Peter Parkers Ex, glaubt nicht daran, dass es Unfälle übermutiger Kids sind, sondern dass jemand diese jungen Leute umbringt. Währenddessen untersucht Spider-Man eine Serie von Einbrüchen in Penthäusern – und bekomtm dabei natürlich wieder jede Menge Ärger.

Da ist es also, das erste Abenteuer nach Spider-Island. Die Serie bekommt einen neuen Look und neue, alte Gegner. Ansonsten haben wir hier einen Prolog, der uns in die Situation einführt. Wir lernen, dass Mary-Jane jeden, aber wirklich jeden Ärger in New York aufspüren kann (eine geheime Superkraft?) und dass Peter und Carlie natürlich immer Fälle haben, die zusammengehören, auch wenn es im Moment absolut keine Beweise dafür gibt. Hier würde man sich als Leser wünschen, dass man auf einen Autor mit etwas mehr Krimierfahrung zurückgegriffen hätte, wenn man sich schon mehr auf die Polizei-Arbeit in diesem Comic konzentriert.

Ein weiteres Problem ist, dass man wirklich das Gefühl hat, wenig Seiten für sein Geld zu bekommen und dass der Comic zu ende ist, bevor er wirklich startete. Dazu kommt, dass Carlie langsam immer nerviger wird (auch wenn man ahnen kann, dass sie und Peter sicher wieder zusammen kommen werden). Warten wir ab, was Marvel aus der Serie macht, wenn sie im nächsten Jahr bis zu 3x im Monat erscheinen soll.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: