Aus der Zauber – Ron Marz verlässt Voodoo

2 Dez

Da stimmte die Mischung wohl doch nicht. Voodoo, DCs Versuch im „New 52!“ Species ohne Sex nachzustellen, ist wohl erst mal gescheitert. Autor Ron Marz verlässt mit der #4 den Comic – und das nicht freiwillig, wie er in seinem Blog berichtet.

Voodoo #3 hits stores this week, featuring an appearance by Kyle Rayner, the Green Lantern I co-created with artist Darryl Banks. The beautiful art is again by Sami Basri and Jessica Kholinne.

It’s also my penultimate issue on the title, as Voodoo #4 will be my last issue. That was DC’s choice, not mine. I’m truthfully still not sure what prompted the decision. My full comments on the situation:

“The only thing I was told was that they wanted a different direction for the book. I had a 10-minute phone call with the outgoing editor, who gave me the news. I asked what direction they wanted, but since the editor was leaving staff the next day, he didn’t really know. So that’s all the information I was given. I haven’t heard from anyone else, beyond a call from the book’s new editor to work out details on my last issue.”

“I have to admit, I was pretty surprised, since I’d been making the revisions and changes that had been requested by editorial as the book evolved. But it seems like they want something other than what I was giving them. Obviously I’m disappointed that I won’t get to continue the story we began telling, and I’ll certainly miss working with the art team of Sami Basri and Jessica Kholinne, who are doing amazing work on the series. I wish them and the new writer much success as Voodoo moves forward. I still feel like the New 52 was a very bold and positive move for DC, and for the industry as a whole, and I’m glad to have been a part of it.”

Here’s a link to the full story on Newsarama: http://www.newsarama.com/comics/voodoo-writer-switch-marz-williamson-111114.html

I appreciate everyone who gave Voodoo a try while I was on it. We tried to do something a little different with the book, and still keep it firmly set in the DCU. It’s up to you to decide how successful we were.

Cheers,

Ron

Ob DC die Debatte um den Sexismus in den Titeln oder einfach die Verkaufszahlen zu schlecht waren, wer weiß? Aber heir zeigt sich, dass DC vielleicht einfach auch mal mutiger sein und ein paar Titel mit einem anderen als dem T(een)-Rating herausbringen sollte. Als richtiger Trash hätte Marz Konzept sicher funktioniert. So hat man aber einen Comic mit angezogener Handbremse, der sexy und verrucht sein will, im Grunde aber nur dämlich war  und wirkte als hätte der Zeichner die erste Ausgabe praktisch ohne Manuskript fertigstellen müssen. (Ja, ich hätte den Autor schon allein für seinen dämlichen Agenten gefeuert!).

Nachfolger soll nach dem oben verlinkten Newsarama-Artikel Joshua Williamson werden. Seien wir gespannt, in welche Richtung sich Voodoo dann entwickelt.

via http://ronmarz.com/2011/11/in-stores-with-this-week/

3 Antworten to “Aus der Zauber – Ron Marz verlässt Voodoo”

  1. Ti_Leo 2. Dezember 2011 um 15:54 #

    Oha, das ging schnell. Naja, ist wohl kein wirklicher Verlust (auch wenn der zweite Teil immerhin schon deutlich besser war als der erste). Mal schauen, ob ich mir ansehe, was der neue Autor so daraus macht.

    • eincomicleben 2. Dezember 2011 um 21:14 #

      Sie haben ja auch bei Green Arrow den Autor gewechselt (obwohl ich mir da nicht sicher bin, ob es nicht auch was mit anderen Projekten zu tun hatte). Jedenfalls scheint Voodoo nicht das zu sein, was DC sich erhofft hat und da zieht man wohl schneller den Stecker. Es würde mich nicht wundern, wenn der neue Autor auch nur 3-4 Ausgaben Zeit hat um das Runder herumzureißen oder die Serie wird ganz eingestellt.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Da war es nur noch einer – Gail Simone verlässt „Firestorm“ « Ein Comic Leben - 7. Dezember 2011

    […] nicht völlig verwunderlich, schließlich stellt DC gerade mehrere ihrer neuen Serien um, darunter Voodoo und Green […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: