Christmas Comic Shopping List #10 – Superman: Secret Identity

3 Dez

 Also gut, eine kleine Ausnahme. Wie es aussieht bekommt man diesen Comic nicht so einfach im Buchhandel – aber DC hat ihn in zwei Bänden neu herausgebracht, weswegen er zumindest über Comicläden zu haben sein sollte. Ansonsten zitiere ich mich jetzt einfach mal selbst:

David and Laura Kent aus Kansas haben einen besonderen Sinn für Humor. So nennen sie ihren Sohn Clark. Was das für ein Kind, ein intelligenter, stiller Außenseiter zudem, bedeutet, bedenken sie nicht. Clark wächst also mit den Hänseleien seiner Mitschüler auf bis eines Tages das Wunder geschieht. Clark bekommt Superkräfte. Wie Superman. Aber was macht ein ganz normaler Teenager in unserer heutigen Zeit mit dieser Gabe, der bisher nur mit seinem Namen herausstach? „Secret Identity“ ist ein wunderbarer Comic der davon handelt was es heißt, ein Held zu sein, von Geheimnissen, den Bürden des Lebens – und eben auch von der Liebe. (Action und böse Agenten gibt es auch.) Denn ja, es gibt auch in dieser Geschichte eine Lois.

Dabei ist „Secret Identity“ eine Geschichte, die sowohl etwas für Superman-Fans als auch für Leute ist, die sonst keine Superhelden Comics anrühren. Ich hab noch eine alte Gesamtausgabe, nun wird es die Mini-Serie in zwei Bänden geben. Band 1 kam im Oktober raus, Band 2 folgt im November. Wenn es einen guten Grund gibt, in seinem Comic (oder Buch)laden zu gehen – dies ist einer!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: