Star Trek ohne Benicio Del Toro aber mit Khan?

11 Dez

Nach dem Gerücht, dass Benicio Del Toro als neuer Gegner gegen Kirk und Co. im neuen Star Trek Film antreten könnte, gibt es jetzt mehr Neuigkeiten dazu. Es scheint so, als würde Del Toro nicht mehr für die Rolle zur Verfügung stehen. Angeblich konnte man sich wegen des lieben Geldes. Nun wird sich Regisseur Abrams beeilen müssen, einen neuen Gegner für Kirk und Co. zu finen, da die Dreharbeiten bereits im Januar beginnen sollen.

Auch wenn Abrams verneint hat, dass Del Torro im neuen Star Trek Film Khan spielen soll, nimmt man an, dass es hier ähnlich ist wie bei Zack Snyder Man of Steel, wo zunächst auch verneint wurde, dass General Zod Supermans Gegener sein würde, nur um dies dann später doch zu bestätigen.

Advertisements

2 Antworten to “Star Trek ohne Benicio Del Toro aber mit Khan?”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Beam me up! – Alice Eve und Peter Weller bei Star Trek 2 dabei « Ein Comic Leben - 15. Dezember 2011

    […] der Absage von Benicio Del Torro für die Rolle des Khan im neuen Star Trek Film kann J.J. Abrams aber auch einige neue Gesichter in einem Star Trek […]

  2. Holmes vs Kirk: Benedict Cumberbatch als Bösewicht in J.J. Abrams ‘Star Trek 2′ « Ein Comic Leben - 7. Januar 2012

    […] spekuliert, wer der neue Gegner von Kirk und Co. im zweiten Star Trek Film von J.J. Abrams sein wird. Zuerst war Benicio Del Torror im Gespräch für die Rolle als Bösewicht (die angeblich Khan sein soll). Am Ende sagte der Schauspieler […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: