Zahlen lügen (nicht) – JMS gegen Marvel

11 Dez

Nachdem sich dieses Jahr schon Alan Moore und Frank Miller öffentlich gestritten haben, hat nun J(oe). Michael Straczynski einen Streit mit den Autoren und Redakteuren von Amazing Spider-Man vom Zaun gebrochen, indem er die untere Grafik auf seiner Facebook-Seite gepostet hat mit den Worten „Sales on The Amazing Spider-Man since my departure. Just sayin’ „. Was folgte, war ein netter, öffentlicher Streit, den man bei Newsarama nachlesen kann.

Vor allem ging es bei dem Streit um die Frage, ob die Zahlen nun korrekt sind oder nicht (die Verkafsszahlen von Comics sind allgemein in der Zeit eingebrochen) und ob man so eine Grafik überhaupt veröffentlichen sollte. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, der kann den Streit hier nachlesen.

via http://www.bleedingcool.com/2011/12/10/fanboy-rampage-jms-vs-steve-wacker/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: