Archiv | 18:36

Was gibt’s Neues an der Superhelden-TV-Front? Eine ‚Green Arrow‘ TV Serie

13 Jan

Ein Jahr, nachdem Smallvilles letzte Staffel auf den Bildschirmen der US-Fans lief, überlegt dessen Heimtasender CW, wieder ins Superheldengeschäft einzusteigen. Versuche gab es schon während Smallville noch lief reichlich. Über ein Supergirl Spin-Off wurde gemunkelt, eins Names „Graysons“ kam nie über die Planungsphase hinaus und „Auqaman“ bekam einen Pilotfilm, der dann nur noch im Internet zu sehen war. Dieser Versuch brachte Smallville aber immerhin Justin Hartley, der 2006 bei Smallville einstieg – als Oliver Queen, alias Green Arrow. Green Arrow, eine Art Kombination aus Batman und Robin Hood (so jedenfalls wird der Held gerne beschrieben), war Smallvilles Ersatz-Batman (denn der durfte wegen der Kinofilme nicht benutzt werden, nicht dass die armen Zuschauer am Ende verwirrt wären) und so beliebt, dass er bis zum Ende ein Teil der Serie blieb. Weiterlesen

Na, na, na, na…Batmaaaan Live!

13 Jan

Seit Mittwoch, dem 11. Januar kann man in Berlin „Batman Live“ erleben. Was nach nach all der Härte und Düsternis der letzten Jahre, die Batman ausgemacht hat (und sich auch auf die anderen Helden bei DC ausgewirkt hat), wie ein herrlich alberner und etwas trashiger Spaß wirkt. Irgendwie wie Batman vor Nolan. Ob dem wirklich so ist, kann ich nach heute Abend berichten. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: