Shortpacked! by David Willis – False Equivalence

10 Feb

Comics und Frauen. Schwieriges Thema. Aber mal ehrlich: werden die Männer nicht genau so sexistisch und über-idealisiert dargestellt? Wer hat denn schon solche Muskelberge? Shortpackt! von David Willis hat dazu eine gute Antwort – und eine Batman, der ganz speziell für die Ansprüche der Frauen gezeichnet wurde. Viel Spaß, Ladies!

viaShortpacked! by David Willis – False Equivalence.

2 Antworten to “Shortpacked! by David Willis – False Equivalence”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sex sells – und tötet die Story « Ein Comic Leben - 19. Februar 2012

    […] sexy gezeichnet werden – Männern und Frauen und deswegen jede Diskussion überflüssig ist. Shortpacked! hatte einen großartigen Comic dazu. Dann gibt es da die Zeichnungen, die aussehen, als hätte man sie aus dem Playboy genommen – und […]

  2. Ein Bild von einem (Super)Mann – Superhelden, Ideale und Sexismus « Ein Comic Leben - 31. Juli 2012

    […] Zum Thema Kostüme und Sexismus im Superheldencomic hat Sue von DC Woman Kicking Ass einen sehr schönen Artikel geschrieben. Its not the pants – zu lesen hier. Ebenfalls bei ihr gab es die “fette Batwoman”, die als “nicht sexy genau” abgewiesen wurde. Wenn ihr das Problem nochmals in einem Bild zusammengefasst haben wollt, schaut bitte hier. Wenn ihr jetzt wissen wollt, wie im Gegenzug das Schönheitsideal von Frauen aussieht – bitte schön! […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: