Archiv | 16:08

Ich bräuchte da mal eure HILFE!

12 Feb

Na gut, ich brauche sie nur indirekt – hoffe aber, ihr lest das hier jetzt alle aufmerksam mitlest. Ich bekamt gestern Post von einer Leserin,  Studentin an der HTW Berlin,  die im kommenden Semester ihre Bachelorarbeiet schreiben will. Thema? Superheldenkostüme. Nicht, dass Abschlussarbeiten nicht eh furchtbar sein können und man in dieser Zeit jede Unterstützung vedient. Aber eine Arbeit über Comics? Noch dazu Superhelden-Comics? Da müssen wir alle helfen. Ich lasse jetzt also Janet zu Wort kommen:

Hallo liebe Leserinnen und Leser, heute seid ihr gefragt, denn es geht um eure Meinung. Ich mache für meine Bachlorarbeit eine Kollektion basierend auf den Kostümen von Marvel- und DC-Comiccharakteren.

Jetzt würde ich gern von euch wissen:

  1. Was sagen die Kostüme von Superhelden und Bösewichten überhaupt für euch aus?
  2. Stehen die Kostüme für ein bestimmtes Statement, gibt es einen Zusammenhang zwischen der Stärke bzw. den Fähigkeiten eines Charakters und seiner Uniform?
  3. Wären Superhelden ohne ihre „Anzüge“ nur normale Menschen?
  4. Würdet ihr ein Kostüm tragen, wenn ihr Superhelden oder Superschurken wärt? Was denkt ihr darüber?

Ich freue mich auf eure Antworten und Kommentare. LG Janet

Ich gehe dann mal mit gutem Beispiel voran: Weiterlesen

Die Wotschmen sind zurück! Mehr Grober Unfug als Podcast!

12 Feb

Der „Yay, Comics!“ Podcast geht in die zweite Runde! Diesmal redet Carlito mit seinen Gastgebern  Quitzi und Mike vom Groben Unfug über die Nielson Umfrage, die DC zu ihrem Neustart in Auftrag gab und den Prequels zu den weltberühmten Watchmen Comics/Graphic Novel.

Wie immer sehr interessant (was man über die Umfrage doch noch so alles lernen kann) und kurzweilig – wenn man sich dieses Mal auch etwas bemüht hat, nicht ganz so viele Themen anzuschneiden. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: