Archiv | 18:22

Kurzreview: Supergirl #3 – #6

4 Mär

Nach dem ersten Zusammenstoß mit ihrem „Cousin“ Kal-El alias Superman, gibt es einige unangenehme Wahrheiten für Kara. Ihr Heimatplanet Krypton wurde zerstört – vor Jahren. Irgendwie hat sie diese Jahre verpasst und soll sich nun mit ihrem „Cousin“ auf dem Planeten einrichten, auf dem ihre Rettungskapsel abgestürzt ist. Nicht mit Kara. Solange es auch nur einen Funken Hoffnung gibt, dass Krypton doch noch existieren könnte, wird sie versuchen nach Hause zu kommen. So kreuzen sich ihre Wege mit Simon Tycho, der ihre Kapsel beschlagnahmt hat. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: