Ch-Ch-Ch-Changes – J.H. Williams zu den Veränderungen bei Batwoman

11 Mrz

Nach der Bekanntgabe von Amy Reeders Weggang von Batwoman und ihrem Versuch, die Situation zu erklären spricht nun auch Autor/Zeichner J.H. Williams über die Änderungen bei Batwoman. In seinem Blog greift er das Thema auf und kündigt den neuen Zeichner Trevor McCarthy an, bevor er selbst ab #12 wieder zum Stift greifen wird. Amy Reeder wird mit keinem Wirt erwähnt. Er versucht sogar in den Kommentaren ihren Namen zu vermeiden. Ich weiß nicht, was da vorgefallen ist, aber wahrscheinlich haben Amy und J.H. wirklich nicht zusammengepasst, so dass der Deal, sie sollen für ohn übernehmen, um ihn etwas zu entlasten, nicht geklappt hat. Aber Amy hat sich Mühe gegeben, dass das offiziell sachlich und fair zu beenden – da wäre es nett gewesen, wenn DC und ihr Autor zumindest sagen, dass es schade ist, dass sie geht und ihr alles Gute für die Zukunft wünschen. Auch wenn es nicht mehr als eine Floskel ist, die man aus jedem Arbeitszeugnis kennt.

Den Beitrag von J.H. Williams könnt ihr hier lesen.

via http://www.jhwilliams3.com/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: