Ein Comic Leben auf der Leipziger Buchmesse

15 Mrz

Ab morgen öffnet die Leipziger Buchmesse auch für uns Normalsterbliche ihre Türen. Das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen (okay, ein wirklich toller Comicladen war nicht ganz unbeteiligt daran). Was steht also an? Einmal ist Sarah Glidden nicht nur beim Groben Unfug in der Torstraße am Samstag zu Gast, sondern auch auf der Buchmesse. Und sie hat sogar ein kleines Interview zugesagt – wenn zeitlich alles klappt, gibt es das am Freitag. Freitag ist auf der Buchmesse auch ein Rundgang zum Thema „Graphic Novel“ – das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Zudem werde ich mir Mühe geben, dass Programm mit Tweets zu begleiten. Zu lesen hier oder eben etwas verzögert auf der Homepage in dem hübschen Twitter-Widget. Zwischendurch sollen noch ein paar Verlage belästigt und euer Quitzi genervt werden. Schließlich brauchen wir ja noch eine Auflösung für die Frage, welche Comics denn nun nach Leipzig mitgenommen werden sollten. Mehr dann morgen Abend oder (wahrscheinlicher) am Freitag. Wenn ich nicht völlig tot bin…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: