Heldenhafte Mädels: Super Best Friends Forever

19 Mrz

Wie oft hören wir, dass Wonder Woman zu kompliziert ist, als das man sie in einem Film einem größeren Publikum einfach nahebringen könnte? Dass Wonder Girl viel zu verwirrend ist, als dass man sie noch im New52 bei DC haben kann? Lauren Faust, die Frau hinter den „Powerpuff Girl“ beweisrt, dass das alles eher ein Kinderspiel ist – und erklärt Wonder Girl samt Amazonen und ihre Aufgabe in unter einer Minute. Die restliche Zeit versuchen ihre Freundinnen sie zu Blödsinn anzustiften. Einer der wohl besten „Shorts“, die DC bisher produziert hat und hoffentlich bald eine „richtige“ Serie:

2 Antworten to “Heldenhafte Mädels: Super Best Friends Forever”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kurzreview: Wonder Woman #3 – #7 « Ein Comic Leben - 25. März 2012

    […] auf den Magen schlägt, sollte mitbekommen haben, wer im Netz aktiv ist. Verständlich, denn friedliebende Amazonen, die für Ehre und Gleichheit kämpfen, kommen wohl nur noch in Cartoons vor. Aber auch Wonder Woman überschreitet hier Grenzen, die vor Kurzem noch zu Aufschreien unter den […]

  2. Time waits for no (Bat)Girl & Grounded Preview – Super Best Friends Forever « Ein Comic Leben - 26. April 2012

    […] sie nicht einfach genial? Nach der brillanten 1. Folge, hier Nummer 2 + Preview zur 3. Folge (und ehrlich, dieses Grounded hätte ich viel lieber gelesen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: