Archiv | 16:18

Grober Unfug in Berlin: Silenttiffy macht ne Signierstunde

5 Jun

Es kann die Woche ja nicht jeder in Erlagen sein – und für alle in und um Berlin hat der Grobe Unfug ein besonderes Highlight: Alexandra Tabor – besser bekannt als Silenttiffy bei Twitter wird am Samstag, den 9. Juni zwischen 14.00 – 16.00 ihr Buch „Sitzen vier Polen im Auto“ in der Torstraße 75 verkaufen und signieren.

Mehr über die sehr amüsant klingenden „Teutonischen Absentier“ gibt es hier. Zur Einstimmung gibt es zudem noch ein sehr gelungenes Fotoshooting im Unfug (zu finden hier) und ein Interview, auf das Lois Lane stolz gewesen wäre.

Also, Freitag ab in den Unfug – oder kauft euch wenigstens das Buch!

How The Avengers Should Have Ended

5 Jun

Ich find’s ja schon lustig, dass die entschiedene Szene in der ersten Hälfte des Films ist und danach gibt es eigentlich nur noch eins zu sagen: Shawarma!

%d Bloggern gefällt das: