World’s Finest anders als erwartet: Superman und Batman zusammen im Kino

28 Jun

Es gibt ja Nachrichten, da schaut man lieber zweimal auf den Kalender um sicherzugehen, dass nicht doch 1. April ist. Wir haben immer noch angeblich „Sommer“ und die folgende Nachricht steht inzwischen auf zwei Websites: Warner Bros. plant angeblich einen Film mit Superman und Batman in Zusammenarbeit mit LEGO. Ja, die mit den kleinen Steinchen. Lego: The Piece of Resistance soll ein live-action/animated hybrid Film werden und Anfang 2014 ins Kino kommen. Will Arnett (Up All Night/Arrested Development) soll dabei Batman sprechenChanning Tatum wird für die Rolle des Superman umworben. Der Film soll den Abenteuern von Emmet (Parks and Recreation Co-Star Chris Pratt), einer normalen Lego-Figur folgen, die in ein Abenteuer um einen Superschurken hineingezogen wird. Tja, nun wissen wir endlich, wie DC Marvels Kino-Vormahct besiegen will…. Wer wissen möchte, wie das aussehen könnte, schaue sich bitte den unteren Trailer an. Wer Links zu der Geschichte braucht, wird unter dem Trailer fündig.

via Newsarama und Comics Alliance

2 Antworten to “World’s Finest anders als erwartet: Superman und Batman zusammen im Kino”

  1. Thomas Heveling (@HellGreetings) 28. Juni 2012 um 11:43 #

    LEGO Batman 2 muss ich mir endlich mal besorgen. Fand den ersten Teil zeimlich cool.

    Aber auf der Leinwand? Kommen in dem Film ja eh nicht nur Batman/Superman vor, sondern auch alle anderen LEGO-Charaktere aus den Videospielen…

    • eincomicleben 28. Juni 2012 um 12:08 #

      Das Spiel sieht ziemliche genial aus. als Vilm, warum nicht, wenn gut gemacht? Im Kino? Klingt immer noch wie ein Aprilscherz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: