Jetzt ist es offiziell: keine Stephanie in Smallville

15 Jul

Das Gerücht ging schon rum, jetzt ist es offiziell: Stephanie Brown wird nicht in Smallville sein, sonder  durch Barbara Gordon ersetzt. Was ca. einen Monat vor Veröffentlichung der Kapitel bedeutet, dass man wahrscheinlich nur noch ihren Namen und die Haarfarbe ändern kann (obwohl Bryan Q. Miller zuzutrauen wäre, dass er es schaffen würde, sein Manuskript noch rechtzeitig umzuschreiben – vor dem Neustart hat er es schließlich auch geschafft, Batgirl noch ein würdiges Ende zu verpassen).

Danke Steph, jetzt geht’s mir schon etwas besser

Warum wird Steph nun nicht Nightwing in Smallville sein? Lassen wird es Dan DiDio selbst erklären:

“That is true, and there’s a reason for it,” DiDio said in response to the fan’s question, noting that he supported the change from the original plan, as it falls in line with the Smallville practice of bringing the iconic versions of DC heroes into that television world. “If we’re going to introduce a character into the ‘Smallville’ world, I want them to be the most iconic versions like Barbara Gordon or Dick Grayson, and maybe down the road we can do more.”

Also, in einem Universum, in dem Bart Allen (nicht Barry oder Wally) Flash ist (oder Impuls) und in dem Cyborg lange vor dem New52 zu den Gründungsmitgliedern der Justice League gehörte, ein Universum, dass die Wonder Twens wieder eingeführt hat und das seine ganze eigene Version von Lena Luther schaffen dürft (und die kennen wir doch alle, oder?) – in diesem Universum musste Barbara Gordon NIGHTWING sein, weil das sonst nicht ikonisch genug wäre?

An diesem Punkt weiß ich einfach nicht mehr, ob CDs Großkupferne nur blöd oder böse oder beides sind  - jedenfalls wundert es mich nicht, dass diese Gerüchte wahr sind. Auch wenn es wirklich wenig Sinn macht, einen Charakter erst anzukündigen und dann in letzter Sekunde zu rufen “doch nicht!”. ich werd jedenfalls meine Konsequenzen daraus ziehen.

 

via http://robot6.comicbookresources.com/2012/07/sdcc-12-dc-confirms-stephanie-brown-wont-appear-in-smallville/

3 Antworten zu “Jetzt ist es offiziell: keine Stephanie in Smallville”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Time zu say goodbye? Oder: sollte ich mich von DC trennen? « Ein Comic Leben - 20. Juli 2012

    [...] Sache mit Stephanie Brown und Smallville liegt mir ja schon ziemlich im Magen und im ersten Moment hätte ich am liebsten meinem Comicshop [...]

  2. Wanted: YOUNG JUSTICE – dead or alive? « Ein Comic Leben - 19. November 2012

    [...] Charaktere”, speziell natürlich Stephanie Brown, ausgelassen. Nun ist es eine Sache, einer Figur die Haare zu färben und sie evtl. noch umzubenennen. Eine ganz andere ist es, wenn Fans witzeln, dass Stephanie im Umkehrschluss das Ende einer Serie [...]

  3. Verlagswechsel, Teil 1: warum ich DC verließ…. | Ein Comic Leben - 4. März 2013

    [...] es gerade bei Stephanie obskure Züge annahm – udn Steph zum Teil in aller letzter Sekunde aus Titel gestrichen, die nichts mit dem “New52″ zu tun hatten und dessen Verlauf nicht gestört [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 671 Followern an

%d Bloggern gefällt das: