Welcome to S.H.I.E.L.D. – Whedeon entwickelt TV Serie für ABC

30 Aug

Auch wenn ich es nicht berichtet habe, müsst inzwischen jeder mitbekommen haben, dass Disney und Marvel (und wahrscheinlich ein Haufen Geld) Joss Whedon überzeugen konnten, den nächsten Avengers Film zu schreiben und zu drehen. Im Deal war aber auch enthalten, dass Whedon eine TV Serie mit Marvelhelden produzieren soll, die dann bei ABC (der Sender gehört auch Disney) laufen wird. Nun wurde bekannt, dass ABC  “S.H.I.E.L.D.” grünes Licht gegeben hat. Viel ist noch nicht bekannt, bis auf dass es in der Serie sehr wahrscheinlich um die „Strategic Homeland Intervention, Enforcement and Logistics Division“ des Marvel Universums drehen wird. Whedon wird das Drehbuch für den Pilotfilm schreiben und sollte es die Zeit erlauben, diesen auch drehen (hohe Einschaltquoten wären damit wohl garantiert). Mit an dem Projekt arbeitet auch Joss Bruder Jed und dessen Ehefrau Maurissa Tancharoen. Alle drei, die zusammen schon an Dr. Horrible’s Sing-Along Blog und Dollhouse gearbeitet haben, werden Produzenten der Serie sein.

Imhaltlich ist wie gesagt noch nichts bekannt, bis auf dass die Serie im Marvel Filmuniversum angesiedelt sein soll. Auch wurde es als eher unwahrscheinlich bezeichnet, dass Schauspieler aus den Filmen in der Serie auftauchen würden. Möglich wäre, dass man die Teams aus den Kurzfilmen benutzt, die es zu den DVDs der Marvel Filme gab. Besonders die Hauptdarstellerin aus „Item 47“ wurde öfter mal eine mögliche Figur für eine “S.H.I.E.L.D.”-Serie genannt. Im Grunde könnte man in das Konzept auch viele anderen Serien Ideen (Avengers Academy, Cloak and Dagger, Jessica Jones) einbauen. Obwohl ich im Moment eher eine Serie in der Art von „Men in Black“ erwarte.

Die Produktion soll sofort beginnen – im Frühjahr könnten wir also mit etwas Glück schon erste Trailer sehen (wenn wohl auch noch nicht die Serie, die dürfte wohl erst in einem Jahr starten.

via http://www.newsarama.com/tv/shield-marvel-tv-joss-whedon.htmlhttp://www.deadline.com/2012/08/abc-greenlights-s-h-i-e-l-d-marvel-pilot-joss-whedon-to-co-write-possibly-direct/http://www.fantasy-news.com/2012/08/29/joss-whedon-schreibt-neue-tv-serie/

6 Antworten to “Welcome to S.H.I.E.L.D. – Whedeon entwickelt TV Serie für ABC”

  1. Mike 30. August 2012 um 17:14 #

    bei Joss Whedon ist alles möglich: Entweder die Serie wird ein Hit oder aber ein Mega-Flop… Whedon ist bekannt für beides.

    • eincomicleben 30. August 2012 um 17:44 #

      Ich denke, die große Maus (alias Disney) wird schon alles dafür tun, dass es kein Flop wird. Weswegen ich mir gut vorstellen kann, dass man ähnlich wie bei Smallvielle immer wieder bekannten Helden begegnen wird. Nur eben nicht den großen Gesichtern aus dem Kino

  2. anton (@mandarine_one) 30. August 2012 um 18:26 #

    Marvel hat zum Glück auch viele „kleine Gesichter“ die Fan-Lieblinge sind. Ich find die Idee ganz cool! Vielleicht bauen sie ja Maria Hill mit ein🙂

    • eincomicleben 30. August 2012 um 19:17 #

      Solange HIMYM noch läuft, gibt es sicher höchstens Gastauftritte von Maria Hill – aber Marvel hat ja noch genügend Helden, die auftauchen könnten🙂

      • Darkstar 30. August 2012 um 20:00 #

        Ja, aber Maria Hill wäre soooo cool! Und vielleicht hat die Schauspielerin ja keinen Bock mehr auf HIMYM

      • anton (@mandarine_one) 30. August 2012 um 20:15 #

        Young Justice fänd ich ja irgendwie gut🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: