The Liberators – Marvels Superheldinnen Team, das nicht sein sollte

26 Sep

Mal wieder ein Beitrag aus der Reihe „Ich hätte das gerne gelesen, wenn ich gekonnt hätte“. Dieses Mal geht es um ein Team-Buch, das Majorie Liu zusammen mit Mike Perkins Marvel vorgeschlagen hat. Es wäre wohl eine Art „Birds of Prey“ im Marvel Universum geworden – mit einem Haufen Anti-Heldinnen, die jede für sich eigentlich schon genügen Stoff für eine eigene Serie liefern würden. Wer im Team dabei gewesen wäre, könnt ihr hier sehen:

 

Es bleibt natürlich noch die Frage, warum diese Serie abgelehnt wurde, Red She-Hulk oder Captain Marvel aber nicht. Überhaupt kann man fragen, warum sich die großen Zwei (Marvel und DC) oft so schwer mit ihren Superheldinnen tun (Marvel hat sehr viel weniger Titel mit Frauen; dafür verbiegt DC seine Heldinnen gerne bis zur Unkenntlichkeit)? Liegt es wirklich an dem Argument, dass „Frauen keine Comics verkaufen“? Und wie sieht es mit Euch aus – hättet Ihr so einen Comic gelesen?

 

viaDC Women Kicking Ass – Can an All-Female Superhero Team Book Be Successful?.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: