Wanted: YOUNG JUSTICE – dead or alive?

19 Nov

Vor einer Weile habe ich mich ja über das Thema „toxische Charaktere“, speziell natürlich Stephanie Brown, ausgelassen. Nun ist es eine Sache, einer Figur die Haare zu färben und sie evtl. noch umzubenennen. Eine ganz andere ist es, wenn Fans witzeln, dass Stephanie im Umkehrschluss das Ende einer Serie bedeuten würde, wenn sie darin auftaucht. So geschehen in Young Justice. In einem winzigen Clip, zu sehen hier:

Wer meint, dass müsse ja nicht Steph sein. In den Credits am Ende wird sie aufgeführt. Gesprochen von Mae Whitman, die auch Wonder Girl ihre Stimme leiht.

Das Problem? Das war dann fürs erste die letzte Folge von Young Justice, denn die Serie wurde zusammen mit den anderen DC Titeln erstmal aus dem Programm genommen. Nun werden die DC Cartoons zurückkehren, schließlich gibt es schon felißig Werbung für die neue Batman-Serie und dann kommen auch noch die Teen Titans mit eienr neuen Show hinzu.

Viele Fans fürchten nun, dass beide Serien Young Justice ihren Sendeplatz streitig machen könnten und nach den letzten fehlenden Episoden keine weitere Staffel bestellt wird.

Scheint etwas unlogisch bei einer beliebten Serie, die endlich mal neuen Fans für die Charaktere bringt (plus Geld, z.B. durch Merchandising). Aber bei DC ist nicht immer alles logisch. So ist es für viele Young Justice Fans ein Warnsignal, dass jetzt noch die Comics zur Serie eingestellt werden.

Newsarama berichtet dazu:

Revealed unceremoniously in this week’s DC Comics‘ February 2013 solicitations, Young Justice, the comic book tie-in to the animated television series, has been canceled with issue #25. The show, meanwhile, is currently on it’s fifth major hiatus in its two years on the air, this one coming suddenly as episodes of it and DC Nation sister show Green Lantern: The Animated Series were recently pulled with no explanation hours before their scheduled airing.

So what could the Young Justice comic cancelation mean for the future of the franchise? If it follows the trend of television tie-ins that have come before, the tea leaves aren’t promising. Brandon Vietti, Producer, Writer, and Director for Warner Animation on Young Justice TV, said when the hiatus began that his team had put their all into „the last ten“ episodes that have currently been produced. Looking at the history of Warner Bros‘ DC Comics shows and their comic book tie-ins reveals this early end to the comic to be a unique case.

Was all das für die Serie am Ende bedeutet, wird sich noch zeigen müssen. Aber es sieht nicht gut aus, für Young Justice. Ob die Serie sich am Ende nicht gut genug verkauft, oder ob DC lieber Versionen möchte, die mehr ihrem New52 entsprechen, wer weiß… Es wäre nur schade, wenn man eine Serie so früh beenden würde, die gerade jüngere Fans ansprach. Aber vielleicht will die der Verlag ja gar nicht.

Und dass all das über die Serie losbricht, als Stephanie Brown eingeführt wird… langsam ist es nicht mehr komisch DC – obwohl es sich wie ein schlechter Scherz anmutet.

4 Antworten to “Wanted: YOUNG JUSTICE – dead or alive?”

  1. Sariii ヽ(^∇^)ゞ♪ (@PinguDame) 19. November 2012 um 16:51 #

    Ich würde ehrlich in ne Ecke gehen und weinen wenn YJ so früh und schnell abgesetzt werden würde. Vorallem wenn dann dafür rein theoretisch die Teen Titans Serie einspringt. Klar mochte ich sie früher. Aber ich bevorzuge dann doch Young Justice.

    Wenn YJ aber tatsächlich wegen zu wenig Einschaltquoten abgesetzt werden sollte dann kann ich die Schuld nur auf Cartoon Network schieben.
    Sorry aber ellenlange, unangekündigte Pausen kommen nicht gut an. Und ich denke wenn man ein Otto-normal-Verbraucher oder ein Kind in Amerika ist dann vergisst man über solch lange Pausen hinweg auch die Serie bzw verliert das Interesse.

    • eincomicleben 19. November 2012 um 17:33 #

      Ich kann dir nur zustimmen, diese ewigen Pausen würden keiner Serie gut tun. Auch sollte man die neue Titans Serie eher als eine Ergänzung sehen mit ihrem ganz eignen Humor und Stil.

  2. Comicgirl 20. November 2012 um 23:44 #

    Ich hab auf Wikipedia gelesen, dass angeblich ein Computerspiel zur Serie geplant ist. Ich glaube nicht, dass man eins in Auftrag geben würde, wenn man vor hat, die Serie abzusetzen. Und DC würde gut daran tun, wenigstens seine Serien bei zu behalten, wenn das mit den Filmen schon nicht hinhaut.

    • eincomicleben 21. November 2012 um 01:17 #

      Ich hoffe, du hast Recht. Aber ich traue DC und Warner mittlerweile jeden Mist zu…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: