Christmas Comic Shopping List: Moresukine – Wöchentlich aus Tokyo

7 Dez

Wir setzen die Reihe der besonderen Comics auf dieser Liste fort mit einem Comic, den ich auf der Leipziger Buchmesse entdeckt habe: Moresukine – Wöchentlich aus Tokoy. Comiczeichner Dirk Schwieger war ein Jahr lang in Tokyo und damit keine Langeweile aufkam, ließ er sich Aufgaben stellen, die er zu erledigen hatten. Das konnte der Besuch im Ghibli-Musuem oder der Verzehr von Fugu sein. Jedes dieser Erlebnisse ist ein einem kleinen Comic festgehalten.

Das wirkt manchmal etwas verworren wie ein Gedankengang, kam aber auch herrlich intim sein. Dirk Schwieger erzähöt dabei sehr offen von seinen Erlebnissen, ohne überheblich oder naiv seiner neuen Heimat gegenüber zu sein. Hinzu kommt das Format, das wohl nicht umsonst an ein Notizbuch einer bekannten Marke erinnert und so den Eindruck erweckt, man halte tatsächlich Dirks Reisetagebuch in Händen.

All das habe ich vor einiger Zeit schon mal erzählt und ist hier nachzulesen.

Moresukine ist ein Comic, den man jedem Japan-Fan in die Hand drücken sollte. Gleichzeitig dürfte dieser außergewöhnliche Reisebericht jedem gefallen, der schon mal unter Fernweh litt oder einfach nur Interesse an Geschichten aus dem wahren Leben hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: