Bye, bye Batgirl – Gail Simone nicht mehr Autorin der Serie

10 Dez

Gerüchte gab es ja schon eine ganze Weile, aber dass es dann so enden würde, hätte wohl doch niemand gedacht:

Bildschirmfoto 2012-12-10 um 02.39.37

Weitere Kommentare von Gail Simone waren: „It is baffling and sad, I will probably have a statement later today or maybe tomorrow.“

„I honestly don’t have the words right now to thank you all. I’m pretty choked up and it’s all gratitude, not bitterness,“ 

 „I am very proud of what we accomplished with Batgirl and it was an honor to get to write Barbara Gordon again. Love that dame.“

Simone, die frühere Autorin der Birds of Prey, in der das heutige Bazgirl noch als querschnittsgelähmte Oracle auftrat, hatte Batgirl mit dem Neustart New52 übernommen. Viele Fans von Barbara Gordon haben die Rückverwandlung von Orcale zu Batgirl nur akzeptiert, weil Simone den Comic schrieb.
Wirklich schlechte Verkaufszahlen hatte der Comic nicht, weswegen sich viele fragen, warum man die Autorin auswechselte. 
Allerdings gab es schon vorher Gerüchte, dass Simone „Batgirl“ verlassen würde. Das ging am Ende soweit, dass Simone dem Gerücht via Internet widersprach.
Bildschirmfoto 2012-12-01 um 02.23.58
Ob sie überlegt hatte, DC zu verlassen (Simone hat gerade ein erfolgreiches Kickstarter Projekt absolviert und somit gezeigt, dass sie eine große Fanbase auch außerhalb von DCs Helden hat) oder ob der Verlag die Serie komplett umgestalten will und der Meinung ist, dies ginge nur mit einem anderen Autoren, wird sich noch zeigen. Immerhin scheinen im März wieder größe Umgestakltungen bei den Teams der einzelnen Comics im Verlag ins Haus zu stehen. Eins zeigt sich nur mal wieder sehr deutlich: Das Arbeitsklima bei DC scheint nicht das beste zu sein, denn es gibt wirklich bessere Methoden, als einem beliebten Autor per Mail zu kündigen.

via http://www.newsarama.com/comics/gail-simone-no-longer-batgirl-writer.html

 http://gailsimone.tumblr.com/post/36568858367/i-have-been-asked

http://www.bleedingcool.com/2012/12/02/gail-simone-i-have-not-left-batgirl/

Will Gail Simone Leave Batgirl? DC Creative Changes In The Next Few Months | Bleeding Cool Comic Book, Movies and TV News and Rumors.

7 Antworten to “Bye, bye Batgirl – Gail Simone nicht mehr Autorin der Serie”

  1. Steffen Coosmann (@NerdNerdNerd_de) 10. Dezember 2012 um 11:59 #

    Ich finds wahnsinnig schade, dass es kaum weibliche Autoren oder Zeichner bei den großen Verlagen gibt. Und die paar, die sie haben, behandeln sie dann so. Kein Wunder, dass so viele Frauen von der Comic-Industrie einfach abgeschreckt werden. In Zeiten von Unisex dies und Unisex jenes und den aufbrechenden Geschlechterklischees sollten vielleicht auch mal die alten Säcke in den Redaktionsposten ihre Denke ändern und Comics so erstellen lassen, dass sie auch für Leserinnen und weibliche Kreative wieder spannend werden. In dem man die Galionsfigur unter den weiblichen Autoren rausfeuert, schafft man das sicher nicht… argh!

    • eincomicleben 10. Dezember 2012 um 13:51 #

      Es stimmt schon, die Verlage müsste viel emhr tun, um die „Minderheiten“ (da zählen in der Comicindustrie Frauen leider dazu), besser anzusprechen. ich taste mich bei Marvel ja noch rein, aber ich weiß noch, dass Marjorie Lui ihre X-23 Serie eingestellt wurde, war wohl gleich klar, dass sie die Astonishing X-Men übernimmt. Was um MEILEN besser ist, als dieses „in der Luft hängen lassen“, das DC wohl gerne praktiziert (und nicht nur bei ihren paar Frauen).

  2. Doktor Greetings (@HellGreetings) 10. Dezember 2012 um 13:17 #

    Wie Batgirl vor dem Neustart war kann ich nicht beurteilen, aber mir hat die Serie gefallen. Schade, dass es das jetzt war.

    • eincomicleben 10. Dezember 2012 um 13:48 #

      Nun, es gab ja nicht „die“ Batgirl Serie, sondern mehrer. Ich mochte die mit Stephnie Brown sehr gerne, die hatte Humor und Herz. Aber viele mochten auch die Vorgängerin Cass Cain – und Barbara Gordon als alles sehende/wissende Oracle war einfach cool. Ach ja, die gute, alte Zeit ;-P

  3. mueli77 10. Dezember 2012 um 22:02 #

    DC wird mir auf Grund der Firmenpolitik immer unsympathischer.😦

Trackbacks/Pingbacks

  1. Und nach Batgirl schriebt Gail Simone…. Batgirl « Ein Comic Leben - 22. Dezember 2012

    […] Nachdem der Verlag Gail Simone, Autorin ihrer recht erfolgreichen “Batgirl”-Serie via Email gekündigt hatte, haben sie die Autorin nun wieder eingestellt – und zwar für […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: