Christmas Comic Shopping List – Wolverine and Jubilee – Curse of the Mutants

12 Dez

Gestern hatte ich euch an dieser Stelle Vampire und Mutanten versprochen und das möchte ich natürlich einlösen. Und zwar mit  „Wolverine and Jubilee – Curse of the Mutants“. Kurze Vorgeschichte: bei einem Anschlag wurde Jubilee in einen Vampir verwandelt. Im Zaum hält sie nur das Blut von Wolverine, der damit wieder eine spezielle Verantwortung für das Mädchen übernimmt.

Die ganze Besprechung findet ihr hier.

Die Handlung an sich ist in sich abgeschlossen und bietet Neueinsteigern ins X-Men Universum die Gelegenheit, mal in diese Welt reinzuschnuppern. Alle anderen erhalten Wolverine, der natürlich eine coole Sau sein darf, gleichzeitig aber eben auch ein alter Mann ist, der nicht immer den Draht zur „heutigen Jugend“ hat.

Jubillee trägt einen Identitätskonflikt aus , der auch ihrer Figur mehr Tiefe gibt als das Mädchen, dass Feuerwerk erzeugen kann. Was kann man noch zu dem Comic sagen? Phil Noto ist für die Zeichnungen verantwortlich und das allein wäre schon Grund genug, zuzuschlagen.

Als kleinen Bonus (die Handlung basiert auf einer Miniserie) gibt es in dem Comic noch Jubilees erstes Abenteuer bei den X-Men mit einer herrlichen Parodie auf die Ghostbusters.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: