Marvel Now What?! Eine kleine Rezension

25 Nov

detailEs gehört eine gehröige Portion Humor und auch etwas Selbstbewusstsein dazu, wenn man sich bewusst durch den Kakao ziehen lässt. Doch genau das hat Marvel vor kurzem getan mit „Marvel Now What?!“

Get ready for the NOWest book in Marvel NOW History – Marvel NOW WHAT?!SEE NOW! Captain America get Cat Fished! SEE NOW! The Intervention of the Watcher! SEE NOW! The Wedding of Thor and Storm!All that and more as a cast of comedy’s shining stars and Marvel’s most exciting artists bring you the stories of Marvel NOW that you never thought you’d ever want to see – but you do want to see it, and you want it NOW!

Bei dem Comic handelt sich es um Kurzgeschichten bzw. kurze Sketche, die sich mit dem Zustand des Marvel-Universums und Marvel als Firma auseinandersetzen. Verschiedene Zeichner und Autoren sorgen dabei für Abwechslung bei Stil und Humor.

Besonders gelungen ist dabei die Geschichte von Skottie Young (in dem er sich über seine Variantcover lustig macht und das nächste große Varian-Ding ankündigt) und Elliott Kalan, der uns das Marvel Now Universum erklärt.

Kurz: Ein Comic für alle, die Marvel lieben, hassen oder Superheldencomics schon immer sehr seltsam fanden. Neben A-Babies vs X-Babies eine der besten Comicinvestitionen, die man machen kann!

via marvel.com

8 Antworten to “Marvel Now What?! Eine kleine Rezension”

  1. mueli77 25. November 2013 um 13:18 #

    Marvel macht das ja auch nicht zum ersten Mal. Zuletzt war ja mit Shame Itself (auch mit einem Young-Cover) das Fear Itself-Event an der Reihe.

    • eincomicleben 25. November 2013 um 13:44 #

      Stimmt, das habe ich gehört, war aber vor meiner Zeit

      • mueli77 25. November 2013 um 13:46 #

        Aber doch nicht Shame Itself?

      • eincomicleben 25. November 2013 um 13:49 #

        Ich hab mit Marvel erst nach Flashpoint angefangen – da war sehr vieles vor meiner Zeit (das sollte ich auf mein Alter übertragen ;-))

  2. mueli77 25. November 2013 um 13:55 #

    Du meinst DCs Flashpoint? Bei Marvel war es AvsX das zum Neustart geführt hat.

    • eincomicleben 25. November 2013 um 20:21 #

      Genau. Das New52 war einfach nicht meins, so dass ich erst immer mehr Image und dann immer mehr Marvel gelesen habe. Tatsächlich auch vieles erst ab Marvel NOW

  3. Konrad (@DerGreenNinja) 28. November 2013 um 22:01 #

    Wait. Ist das etwas der SUPERIOR Spider-Man den Doc Ock da festhält? ^^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: