Archiv | 1.3) Batgirl No.1 RSS feed for this section

Its Cookie Exchance, Batgirl! Merry Christmas von Mike Maihack

23 Dez

Bildschirmfoto 2012-12-23 um 12.23.50Seit einige Künstler DCs Idee eines Neustarts im Projekt „DC Fifty-Too“ aufgriffen, gibt es absolut entzückende Batgirl/Supergirl Comics von Mike Maihack. Letztes Jahr zu Weihnachten gab es sogar einen speziellen Festtagscomic. Dann hat Mike leider eine Pause von den Superheldinnen eingelegt – doch zu Weihnachten gibt es ein neues Abenteuer mit Supergirl und Batgirl! Viel Spaß! Weiterlesen

Advertisements

Heldenhafte Mädels: Super Best Friends Forever

19 Mrz

Wie oft hören wir, dass Wonder Woman zu kompliziert ist, als das man sie in einem Film einem größeren Publikum einfach nahebringen könnte? Dass Wonder Girl viel zu verwirrend ist, als dass man sie noch im New52 bei DC haben kann? Lauren Faust, die Frau hinter den „Powerpuff Girl“ beweisrt, dass das alles eher ein Kinderspiel ist – und erklärt Wonder Girl samt Amazonen und ihre Aufgabe in unter einer Minute. Die restliche Zeit versuchen ihre Freundinnen sie zu Blödsinn anzustiften. Einer der wohl besten „Shorts“, die DC bisher produziert hat und hoffentlich bald eine „richtige“ Serie:

Kurzreview: Batgirl #4-#6

14 Feb

Dies ist die Geschichte einer Trennung. Dass es mit mir und Batgirl nicht richtig funktioniert, wurde schnell deutlich. Zu gut war die Vorgängerserie von Bryan Q. Miller mit Stephanie Brown in der Titelrolle. Zu durchwachsen war auch Gail Simones Leistung bei „Birds of Prey“ vor dem DC-Neustart. Als wir barbara in #4 wiedersehen ist es inzwischen Weihnachten in Gotham und Babs muss zusehen, wie sie „Mirror“ ausschalten kann – einen ehemaligen DEA-Agenten, der bei einem Unfall seine Familie verlor und selbst wie durch ein Wunder überlebte. Danach macht „Mirrior“ das einzig Logische und tötete andere Menschen, die ebenfalls durch ein Wunder überlebt haben. Weiterlesen

Beste Freundinnen – ein Beitrag zum Galentine’s Day

5 Feb

Zugegeben bin ich der Meinung, dass Stephanie Brown und Supergirl die besseren Freundinnen waren, aber das Bild war einfach zu gut, um es nicht zu posten. Was ist nun „Galentine’s Day“? Eine Ergänzung zum Valentinstag, am dem die Freundschaft unter Frauen gefeiert werden soll. Bei Sue wird aus diesem Anlass einen kleinen Wettbewerb um herauszufinden, wer die besten Freundinnen im DC Universum sind. Mehr dazu hier. Also, wer hat den Titel BFF of DCU verdient? Entscheidet selbst! Weiterlesen

Birds of Prey and Batgirls by *shoot-o

4 Jan

Partytime bei Babs

Weiterlesen

World’s Finest: Merry Christmas from Batgirl and Supergirl by Mike Maihack

21 Dez

Mike Maihack beteiligte sich ganz unschuldig bei dem Projekt „DC Fifty-Too“, bei dem Künstler sich neue Serien oder Interpretationen anlässlich von DCs „New 52!“ Neustart ausdenken sollten. Seine Idee war ein Batgirl/Supergirl Comic. Nachdem der Comic wirklich gut ankam und viele Fans gewinnen konnte, gab es eine neue Ausgabe. Nun hat Mike einen dritten und letzten Comic mit Batgirl und Supergirl veröffentlicht. Viel Spaß. Weiterlesen

Es ist (k)ein Wunder! – Wie Batgirl das laufen lernte (mit Leseprobe)

13 Dez

Vor DCs „New 52!“ war barbara Gordon eine junge Frau, die der Joker mit einem Schuss in den Rollstuhl befördert hatte – und die Kriminelle von nun an mit dem Computer und ihrer Intelligenz bekämpfte. Dann beschloss DC, dass man alles am besten (halbwegs) auf Null stellen sollte und Barbara Gordon wurde, was sie vor dem Angriff des Jokers war: Batgirl. Es war ein Wunder. Scheinbar wortwörtlich, denn mehr wollten weder DC, noch Autorin Gail Simone rausrücken. Das soll sich aber mit der #4 von Batgirl ändern, wie „USA Today“ zu berichten weiß. Wer keine Spoiler wissen möchte, sollte hier aufhören  zu lesen – für alle anderen kommt hier die Auflösung des Rätsels: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: