Tag Archives: Alias

aka Jessica Jones oder Die Hoffnung stirbt zuletzt

21 Jan

Jessica Jones ist toll. Wahrscheinlich eine der coolsten Frauen, die Marvel so zu bieten hat. Und wenn schon keine Kandidatin für die große Leinwand, dann doch zumindest ideal für eine Fernsehserie. Dachte man. Aber trotz einer Planung und einer starken Frau als Kopf des Projekts wollte nicht wirklich was daraus werden (gut, auch nicht wirklich was aus den anderen TV Plänen – bis man SHIELD aus dem Hut zauberte). Weiterlesen

EinComicLeben liest Watchmen, Teil V

18 Aug

 Auf geht es in den nächsten Teil meines von @quitzi und dem Groben Unfug initiierten Lesemarathons von “Watchmen”. Inzwischen nähern wir uns der Halbzeitmarke – und so langsam könnte die Welt dich nun mal wirklich untergehen. Immerhin ging es doch um Weltuntergang und die Russen sind jetzt auch nach Afghanistan einmarschiert… Zunächst beschäftigt sich Kapitel V „Fearful Symmerty“ aber wieder mit dem eigentlich Kriminalfall der Geschichte. Wir erinnern uns: der Comedian wurde (verdient) aus dem Fenster geworfen und Dr. Manhattan hat entnervt den Rückzug auf den Mars angetretenen. Rorschach ist immer noch überzeugt, dass es jemand auf die „Capes“ abgesehen hat. Bestärkt wird er in seinem Wahn, als man versucht, Adrian Veidt alias Ozymandias zu ermorden. Man Ende muss Rorschach aber feststellen, dass der hinter dem „sie“ wirklich her sind, er selber ist. Weiterlesen

TV Land: Marvel tötet Jessica Jones, Punisher bekommt den Gnadenstoß

17 Mai

Es war ja schon zu befürchten, als es keine weiteren Neuigkeiten gab: aus den meisten von Marvels geplanten TV Serien wird nichts. Wurden zunächst noch vier Serien angekündigt, hörte man schnell vor allem nur noch  von „aka Jessica Jones“ etwas. Dabei klangen die Nachrichten gar nicht mal so schlecht, immerhin sollte die Serie im Filmuniversum spielen und hätte damit auch die Möglichkeit geschaffen, andere Helden in dieses einzuführen. Doch aus der Traum, wie man u.a. bei Comic Alliance lesen kann. Weiterlesen

Kurzreview: Supergirl #3 – #6

4 Mrz

Nach dem ersten Zusammenstoß mit ihrem „Cousin“ Kal-El alias Superman, gibt es einige unangenehme Wahrheiten für Kara. Ihr Heimatplanet Krypton wurde zerstört – vor Jahren. Irgendwie hat sie diese Jahre verpasst und soll sich nun mit ihrem „Cousin“ auf dem Planeten einrichten, auf dem ihre Rettungskapsel abgestürzt ist. Nicht mit Kara. Solange es auch nur einen Funken Hoffnung gibt, dass Krypton doch noch existieren könnte, wird sie versuchen nach Hause zu kommen. So kreuzen sich ihre Wege mit Simon Tycho, der ihre Kapsel beschlagnahmt hat. Weiterlesen

Christmas Comic Shopping List #17: Alias

10 Dez

Es war einmal ein Autor, der wollte die Geschichte einer Superheldin erzählen, die ihren „Job“ an den Nagel hängt und nun als Privatdetektivin arbeitet. Eigentlich sollte Jessica Drew, alias Spider-Woman, die Hauptdarstellerin werden. Es kam anders und so wurde Jessica Jones geboren. Jessica ist berühmt, allerdings nicht für ihre Heldentaten, sonder dafür, dass sie mehr oder minder öffentlich ihren „Dienst“ als Heldin quittierte. Wirklich glücklich scheint sie damit auch nicht zu sein, denn Jessica raucht wie ein Schlot und trink als gäbe es keinen Morgen. Ihre Beziehungen sind auch ziemlich kompliziert – und damit ist nicht nur ihr Liebesleben gemeint. Weiterlesen

Marvel’s Movie Universe – jetzt neu mit „AKA Jessica Jones“

24 Nov

Dass Marvel eine Serie mit Jessica Jones plant ist inzwischen schon länger bekannt. Auch dass Twilight-Drehbuchautorin Melissa Rosenberg den Pilotfilm geschrieben hat , machte inzwischen die Runde. Im Zuge der Werbekampagne zu dem neuesten Film der Twilight-Reihe gab Rosenberg aber auch einige Informationen zu „aka Jessicsa Jones“ preis.

Die größte Neuigkeit dürfte wohl sein, dass Jessica im „Marvel Movie Universum“ leben wird – in der Pilotfolge soll sich dies vor allem durch die Erwähnung von Tony Stark und seiner Firma bemerkbar machen. Rosenberg darf also alle Helden benutzen, die Marvel direkt gehören, aber nicht die, deren Rechte bei anderen Firmen wie Fox liegen.  Weiterlesen

AKA Jessica Jones – Infos zu Marvels neuer TV-Serie

11 Nov

 

Ich bin an dieser Stelle immer noch eine Review zu „Alias“ schuldig, dem Comic der Jessica Jones ins Marvel Universum katapultiert hat. Um es kurz zu machen: Jessica ist eine Superheldin, die ihr Kostüm an den Nagel gehangen hat und jetzt als Privatdetektiv arbeitet. Das besondere daran dürfte wohl sein, dass Jessica ihre Kräfte nicht verloren hat und auch nicht aus der „Heldengemeinschaft“ ausgeschlossen wurde – sie war nur zu der Erkenntnis gekommen, dass dieses Leben nichts für sie ist. Nun plant Marvel eine TV-Serie mit der toughen Heldin. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: