Tag Archives: Berlin

Der Flix jetzt auch live toll – Comiclesung von Don Quijote

25 Jan

gallery_ll_live_donquijote_m1Die letzte Lesung von dem ziemlich genialen Faust (ebenfalls von Flix) war wirklich grandios (und das sagt eine, die Dank Säule im Weg nur jeweils die Hälfte vom Geschehen sah). Heute hat man als Berliner wieder die Gelegenheit, einen Comic von Flix live zu erleben, nämlich seine neueste Adaption eines literarischen Klassikers „Don Quijote„.

Gelesen wird der Comic (oder die Graphic Novel, wenn wir’s eleganter wollen) von Oliver Rohrbeck (Die drei ???), Peter Groeger (Sherlock Holmes), Andi Wittmann (Wicki und die starken Männer), Tanja Fornaro (Aus heiterem Himmel) und Flix selber.

Stattfinden wird die Leseung wieder in der Lauscherlounge in der Alten Kantine in der Kulturbrauerei (in Berlin – so viel Einschränkung muss sein). Beginn ist 20 Uhr und Karten gibt es hier.

Christmas Comic Shopping List: Faust. Der Tragödie erster Teil

20 Dez

Bildschirmfoto 2012-12-20 um 15.28.16Nachdem ich gestern euren Geldbeutel etwas geschont habe, wird es Zeit, wieder einen Comic zu empfehlen. Wer auf dieser List noch fehlt, ist natürlich Flix. Dieses Jahr ist sein „Don Quijote“ in aller Munde (vollkommen berechtigt!), aber ich will hier einen anderen Comic vorstellen: Faust.

Wer kennt die Geschichte nicht? Gott und Mephisto schließen eine Wette ab, wie gut man den armen Faust korrumpieren kann und am Ende ist vor allem das arme Gretchen die Leidtragende. Generationen von Schülern wurden mit Goethes Werk in der Schule gequält, es gibt Theateraufführungen und zahlreiche weitere Adaptionen. Aber diese ist besonders. Warum? Weiterlesen

Superhero Fashion Week – Frickin YAY!!!

4 Jul

Es ist mal wieder so weit: anlässlich der Berliner Fashion Week gibt es hier wieder die „Superhero Fashion Week“. Den Start legen ein paar meiner liebsten DC Heldinnen in coolen 70er Outfits hin, die gerade etwas abfeiern. Außerdem brauche ich nicht wirklich einen Grund, um Stephanie Brown oder Power Girl (zusammen mit Cass Cain und Raven) zu posten. Weiterlesen

Holt das Signiermaterial raus: RAGS MORALES & GUILLEM MARCH heute im Groben Unfug

12 Jun

Die New52 startet auch bei uns – und wie könnte man das besser feiern, als mit ein paar der Zeichner, die für einige der Serien verantwortlich sind? Panini und DC Comics schicken Rags Morales (Action Comics beim New52) und Guillem March(Catwoman im New 52) auf große reise – und genau in die Torstraße 75 nach Berlin. Zwischen 16.00 – 18.00 Uhr kann man heute, am 12. Juni, sich seine Comics von den beiden signieren lassen und Guillem fragen, ob er weiterhin Catwoman zeichnen wird – bei der #0 (Cover links) ist wer nämlich nur noch für das Cover verantwortlich. DC Women Kicking Ass hat ein paar schöne Reaktionen zu dem Cover gesammelt – die beste davon gibt’s hier. Und mal ehrlich, das war doch einfach nur sehr cleveres Productplacement von DC, oder?

Währenddessen in Erlangen…

8 Jun

Juni 2012 und die gesamte deutsche Comicszene befindet sich in Erlagen. Wirklich die ganze deutsche Comicsszene? Wohl nicht wirklich – und für alle daheim Gebleibenen gibt es natürlich jede Menge Berichte, Tweeds und Blogs zum Thema Comic-Salon. Einmal schreiben für den Tagesspiegel Lars von Törne (der ja auch schon in Leipzig sehr im Thema Comics aufging) und Oliver Ristau. Ihren Artikel „Alte Helden, frisches Blut“ von ersten Tag in Erlagen findet ihr hier.

Wer nicht in Erlagen, sondern in der großen Stadt (auch als Berlin bekannt) ist, der kann sich ja bei einem Besuch beim Groben Unfug trösten. Die zeigen einmal, welche Erlagen-Titel bei ihnen im Laden besondern gut laufen (zu lesen hier) – und haben dazu noch Samstag eine ziemlich coole Aktion geplant. Was? Schaut mal hier.

Grober Unfug in Berlin: Silenttiffy macht ne Signierstunde

5 Jun

Es kann die Woche ja nicht jeder in Erlagen sein – und für alle in und um Berlin hat der Grobe Unfug ein besonderes Highlight: Alexandra Tabor – besser bekannt als Silenttiffy bei Twitter wird am Samstag, den 9. Juni zwischen 14.00 – 16.00 ihr Buch „Sitzen vier Polen im Auto“ in der Torstraße 75 verkaufen und signieren.

Mehr über die sehr amüsant klingenden „Teutonischen Absentier“ gibt es hier. Zur Einstimmung gibt es zudem noch ein sehr gelungenes Fotoshooting im Unfug (zu finden hier) und ein Interview, auf das Lois Lane stolz gewesen wäre.

Also, Freitag ab in den Unfug – oder kauft euch wenigstens das Buch!

Gratis Comic Tag 2012: Don Quijote oder Flix ist toll

14 Mai

Nach seiner ziemlich genialen Adaption von Goethes „Faust“ hat sich Flix an einen weiteren großen Stoff herangewagt: Don Quijote. Und das Lob von einer „hinreißend komischen Mischung aus Klassiker und Popkultur, Slapstick und Tragik“ schein berechtigt, jedenfalls nach der Leseprobe, die Carlsen zum Gratis Comic Tag geliefert hat.

Worum geht es?

Der schrullige, alte Don Quijote kämpft gegen die Errichtung des Wind(mühlen)parks am Rande seiner Heimatgemeinde Tobosow und hält die Vertreter der Investoren tatsächlich für Raubritter. Don ist an Alzheimer erkrankt und die Realität entgleitet ihm. Nur sein Enkel Robin nimmt ihn so wie er ist. Er hält sich schließlich selbst auch für einen Ritter, für Batman – The Dark Knight. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: