Tag Archives: Comic Con

Thought Bubble 2013 – wie war’s denn nun in Leeds?

29 Nov

2013headerfinWie ihr ja mitbekommen habt, war ich dieses Mal auf der Thought Bubble in Leeds. Das dortige Comic Festival endet in einer wirklich tollen Comic Con bei der Royal Armourie. Auf Twitter konnte man mir – dank kostenlosem und wirklich gut funktionierendem Wlan – dieses Mal sogar folgen. (Die gesammelten Werke gibt es hier zu finden.) Aber natürlich will ich hier noch etwas von dem Erlebnis schwärmen. Weiterlesen

Advertisements

New York Comic Con 2012 – This is Halloween…Eve! Amy Reeder im Interview

26 Okt

Pünktlich zur Comic Con ist der neue Comic von Zeichnerin Amy Reeder (Batwoman, Madame Xanadu) erscheinen. Halloween Eve ist ein Kickstarterprojekt, das inztwischen den Sprung zu Image geschafft hat. Warum es geht und was Amys nächste Pläne sind, verrät sie besser selbst:

Was geht ab? Termine für diese Woche

20 Feb

Diese Woche – besser das Wochenende – bietet viel für Comic-Freunde. Vor allem wenn man in Berlin ist. Den Beginn macht am Freitag die Lesung von Flix „Faust“ (ja, der von Goethe), dargeboten von Oliver Rohrbeck, Stefan Krause und Tanja Fornaro. Infos und Ticket zur Lesung findet man hier.

Einen Tag später, am Samstag, kann man den Flix wieder treffen. Dieses mal aber mit Verstärkung zur Signierstunde „Drei Supernasen tanken Tusche“ – mit dem wohl genialsten Poster der Signierstunden-Geschichte.

Wem das immer noch zu wenig ist – Samstag und Sonntag findet in London die erste „London Super Comic Convention“ statt. Aber auch wer es  nicht bis nach London schafft bekommt was mit – ich werde vor Ort sein und berichten und das Convention Center nicht verlassen, bevor ich ein Interview mit Paul Cornell im Kasten haben. Falls ihr also Fragen an den guten Mann habt – immer her damit!

London Super Comic Convention – featuring Stan Lee

31 Jan

Wem die ganzen Comic Conventions in den USA zu weit weg sind, dem bietet sich Ende Februar eine Gelegenheit, die etwas einfacher zu erreichen ist: Die London Super Comic Convention. Es ist das erste Mal, dass dieses Event stattfinden wird – doch das merkt man der Gästeliste nicht wirklich an. Zu den bekannteren kreativen Köpfen, die teilnehmen werden gehören: Paul Cornell (Stormwatch/Demon Knights), Jamal Igle (Supergirl/The Ray), Phil Jimenez (Wonder Woman), Jock (Batman: The Black Mirror), George Perez (Teen Titans) und David Petersen (Mouse Guard). Weiterlesen

NYCC 2011 – was vom Tage übrig blieb

16 Okt

Wenn man sich das Bild ansieht – ne Menge. Tatsächlich gibt es unheimlich viel, was man auf so einer Messe in die Hand gedrückt bekommt. Von Comic, über Pins bis hin zu mehr oder minder nützlichen (meist aber recht witzige) Giveaways.

New York Comic Con - Samstag

Weiterlesen

DC und die Frauen – eine Tragödie? Über das Batgirl von San Diego

28 Jul

Frauen und DC Comics, das will nicht so ganz zusammen passen. Nicht nur, dass DC gerne mal seine weiblichen Heldinnen in die Ecke stellt und eher unbedeutendere Nebenrollen verpasst, so bald sich eine Gelegenheit dazu bietet. Nein, bei ihrem (Nicht-)Reboot hat, der Verlag es auch geschafft, vor allem seine weiblichen Künstler abzuschaffen, wie man hier sehr schön sehen kann. Ansprechen sollte man diese Tatsachen aber besser nicht – vor allem nicht, wenn es um  eine Fragestunde mit Dan Didio geht, wie ein weiblicher Comic-Fan dieses Jahr auf der San Diego Comic Con feststellen musste. Selbst noch nicht so lange in der Comic-Welt zu Hause, wagte sie sich bei den Panels, auf denen die schöne neue DC Comic-Welt vorgestellt werden sollte ans Mikrofon und fragte ganze einfache Fragen, zum Beispiel „wo sind all die Frauen“. Was folgte, spaltete die Fangemeide, vor allem im Internet, in Leute für die das Batgirl von San Diego ein Störenfried war, der die kreativen Köpfe von DC anfeindet und solche, für die sie eine Heldin wurde, die offen ansprach, was viele dachten.

Sue von DC Women Kicking Ass hat ein lanfes Interview mit der jungen Frau, in dem sie ihre Sicht der Dinge darstellt. Interessant zu lesen und auf jeden Fall mal wieder ein Zeugnis, dass Frauen und DC vielleicht eine Tragödie sein mögen, PR und DC ist aber ein Desaster (das wie so oft die einzelnen Autoren ausbaden bzw. ausbügeln müssen).

Das Interview kann man hier finden.

 

Andrew Garfield ist Spider-Man

24 Jul

Man kann es wohl nicht anders ausdrücken. Die Liebeserklärung von Andrew Garfield an den Charakter, den er nächstes Jahr in „The Amazing Spider-Man“ spielen wird – aufgenommen bei der San Diego Comic Con.

%d Bloggern gefällt das: