Tag Archives: Geoff Johns

Amazon – The CWs Wonder Woman nimmt Gestalt an

5 Dez

NWie wir inzwischen alle wissen, gibt es nichts schwierigeres auf der Welt, als eine Superhelden auf die Leinwand oder den Bildschirm zu bekommen. Wenn Fernsehen auchn etwas einfacher ist. Aber nur ETWAS. Nun hta sich der amerikanische Sender The CW, bekannt durch DC Superheldenserien wie Smallville und neuerdings Arrow, entschlossen, dass sie eben doch Wonder Woman können. Amazon, wie die Serie heißen soll, hat nun eine Beschreibung ihrer Hauptperson rausgegeben, anhand derer Schauspielerinnen gesucht werden. Um dabei aber noch für etwas Verwirrung zu sorgen, wurde die gute nicht Diana (wie Wonder Woman wirklich heißt) genannt, sondern Iris: Weiterlesen

NewNewNewNew52: JLA #1 got 52 Covers and I want none

6 Nov

Vor einiger Zeit verkündete DC, dass sie nach der Justice League auch wieder eine Justice League of America haben werden (nachdem die internationale Version des Superheldenteams ja nicht ganz so gut lief). Das wird hier natürlich GANZ ANDERS sein, denn JLA wird von Geoff Johns geschrieben (der auch Justice League schreibt) und von David Finch gezeichnet (zu dem mir spontan nichts ein fällt und ich hab jetzt nicht die Zeit/Lust, das zu recherchieren). Aber davon nicht genug, zwei der Helden der JLA sollen auch noch eigene Serien bekommen – oder wie es bei MTV Geek zu lesen war: We’ll also get solo books for two fan-favorite characters, Vibe (by „Arrow“ creator Andrew Kreisberg and artist Pete Woods) and Katana (written by „Catwoman“ scribe Ann Nocenti and artist Alex Sanchez). Weiterlesen

Zeichner und Helden: Neue Teams für die Justice League

13 Sept

Wie es aussieht, wechseln bei der Justice League nicht nur die Helden (Flash und Green Lantern scheinen zu gehen, dafür kommt Shazam), sondern demnächst auch das Kreativ-Team. Ab #15 (erscheint Ende Dezember) verlässt Jim Lee  die Serie. Der Zeichner wird ersetzt durch Ivan Reis und Joe Prado. Was Lee als nächstes machen wird, soll auf der New York Comic Con verraten werden. Was sagt Autor Geoff Johns zu seinen neuen Zeichnern?

Weiterlesen

Supergirlfriend – Supermans und Wonder Womans trauriges zusammenkommen

28 Aug

Justice League #12 ist inzwischen in fast aller  Munde – weil Superman und Wonder Woman ihre Münder aufeinander drücken. Was passiert? Wie kommen die größten Helden von DC (ausgenommen Batman) zusammen? Nun, Bleeding Cool hat eine Vorschau, die das sehr gut erklärt (hier zwei der vier Seiten):

Weiterlesen

Star Sprangled Lovers – DC erschafft Wonder Girl(friend)

23 Aug

Als DC seinen Neustart ankündigte und die Ehe von Superman und Lois Lane auflöste ging das Gerücht rum, dass der ganze Grund für den Neustart (neben den sinkenden Verkaufszahlen) der war, dass man Superman mit jemand anderen als Lois zusammenbringen wollte und den Oberen bei DC kein guter Grund einfiel, wie man das anstellen könnte. Also Neustart, Lois Lane ist nicht an Clark interessiert und der kann endlich zu der einen Frau finden, die doch wie geschaffen für ihn ist – Wonder Woman!

Wie man auf dem Cover von Justice League #12 sehen kann (das Ding links) werden die beiden dort ein Paar (Bondage inklusive – aber das sollte uns in Zeiten von „Shades of Grey“ nicht wundern). Wie kommt’s? Weiterlesen

Gründonnerstag – oder wer will Green Lantern 1 gewinnen?

21 Jun

Wer DCs Green Lantern kennenlernen will (und ja, es gibt mehr als eine Grüne Leuchte), der sollte einen Blick in den heutigen DC-Neustart bei Panini werfen.

In Green Lantern 1 (ja, hieß auch in den USA so) steht die Welt praktisch Kopf: Hal Jordan, der „größte“ Green Lantern, ist wieder auf der Erde und bei der Wirtschaft ein arbeitsloser Mensch. Ein Arbeitsloser mit jeder Menge Probleme. Die hat auch Sinestro, Anführer der mit den Green Lantern verfeindeten Yellow Lantern, der sich auf einmal im Zentrum der Green Lantern und mit einem Ring an seinem Finger wiederfindet. Geht ja gar nicht. Das Ding muss wieder ab – und Sinestro hat einen Plan, wie das gehen könnte… Weiterlesen

Alles auf Anfang: BATMAN: EARTH ONE – erste Seiten zur neuen Graphic Novel

9 Jan

„Superman: Earth One“ war ein riesiger Erfolg für DC. Kein Wunder also, dass man das Konzept, in Form von Graphic Novels die Ursprünge von DCs Superhelden neu zu erzählen, auch auf weitere Charaktere Ausgedehnt hat. Die Nummer 2 ist in diesem Fall Batman, dessen „Earth One“ Abenteuer im Mai diesen Jahres beginnen soll. Da dieser Termin nicht mehr so weit weg ist, gibt es jetzt einige weitere Infos von DC (und bunte Bilder). Weiterlesen

Christmas Comic Shopping List #5: Power Girl

28 Nov

Wer ist Power Girl? Power Girl ist ein Charakter, den viel Fans lieben, den viel mehr Menschen aber nicht kennen. Einfach gesagt: Power Girl ist das Supergirl aus einem Paralleluniversum (bei DC Earth 2 genannt). Bei DCs letztem Reboot wurde Earth 2 ausgelöscht, Power Girl aber wurde behalten. Das kann für einen Comic-Charakter ziemlich belastend werden – zumal DC ja dazu neigt, dann so lange an der eigenen Vergangenheit rumzudoktorn, bis man gar nicht mehr durchblickt. Als DC entschied, die Parallelwelten wieder einzuführen, beschloss man auch Power Girl eine allgemein gültige Identität zu geben. Wer Power Girl und die verschiedenen Ursprungsgeschichten von ihr kennenlernen will, der hat mit dem Sammelband „Power Girl“ von Geoff Johns, Amanda Conner, Paul Levitz und Joe Staton die Gelegenheit.

Weiterlesen

Was vom Reboot übrig blieb: irgendwie… meh, Teil 1

5 Okt

Die größte Gruppe sind tatsächlich Comics, mit denen ich als Leser nichts wirklich was anfangen kann. Sei es, dass ich einfach in der falschen Zielgruppe bin oder mit dem Stil des Autors nichts anfangen kann…

Was eine herrliche Überleitung ist, denn ein Autor, dessen Stil mir bisher nicht wirklich zugesagt hat istN Geoff Johns. Seine Justice League, hoch gelobt und sehnlichst erwartet, eröffnete den Neustart wirklich mau. Weiterlesen

DC Comics The New 52! Aquaman #1 – The Trench, Part 1

30 Sept

Autor: Geoff Johns

Zeichner: Ivan Reis und Joe Prado

Farben: Rod Reis

Verlag: DC

Preis: $ 2.99

Rating: T

Erschienen: September 2011

Empfehlung: Geoff Johns probiert Aquaman cool zu machen und die Serie mit Sinn für Humor zu versehen… für Fans geeignet

Handlung: Es ist nicht leicht, Aquaman zu sein. Da hält man die Bösen auf und trotzdem ist man für alle nur der Idiot, der mit Fischen reden kann. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: