Tag Archives: kündigung

Alle guten Superblogger sind drei – radioeins zu Clark Kents neuem Job

24 Okt

Ich muss jetzt mal schamlos Eigenwerbung machen, aber wenn man ne Mail von einem Radiosender zum Thema Comics im Postfach hat, ist das einfach zu toll. RadioEins hat einen Bericht zum „Superblogger“ gemacht (Ziel PR erreicht DC. Kaufen tue ich den Comic trotzdem nicht!) und als Gesprächspartner wurde ich empfohlen (vom einzig wahren Comicshop). Interview und Vorbericht gibt es hier.

Das Interview selbst hat wirklich Spaß gemacht – vielen Dank an das Team.

Wer mich etwas länger und wieder mit Mike und Carlos fachsimpeln hören möchte – nächste Woche bin ich wieder bei Yay, Comics! zu Gast (oder umgekehrt) und dann im Podcast immer und überall zu haben.

Supermans nächste Trennung: Clark Kent kündigt beim Daily Planet

23 Okt

Superman hat seit dem New52-Neustart von DC ja schon einiges mitmachen müssen. Erst verliert er seine Eltern (beide tot), dann seine Ehefrau (Lois Lane wurde mehr oder minder aus seinem Leben gelöscht), von seinem roten „Super-Höschen“ ganz zu schweigen. Nun hta DC aber noch etwas gefunden, was man Superman nehmen kann: den Daily Planet. Wurde das weltberühmte Gebäude mit der Weltkugel in Superman #1 zerstört, ist es nun an Clark zu gehen. Weiterlesen

Don’t tweet angry – Rob Liefeld, eine Kündigung und ein Twitteraccount

26 Aug

Bei DC geben sich im Moment viele Autoren die Klinke in die Hand – und einige von ihnen verlassen dauerhaft den Verlag. Ob ausgelaugt und gestresst (Comics zu schreiben und zu zeichnen kann sehr harte Arbeit sein), einige auf genervt oder etwas verbittert, wenn es mit den Redakteuren und Kollegen nicht so geklappt hat (wie der Autor von Static Shock) – und dann gibt es Rob Liefeld, der irgendwie eine eigene Kategorie aufmacht.

Es begann ganz harmlos. Leifeld verkündete, dass er DC (wie auch Grant Morrison) verlassen würde.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: