Tag Archives: Mind the Gap

Die Comics des Jahres 2012 – eine persönliche Top 10

7 Jan

Auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage alt ist, will ich noch mal kurz zurückblicken und erzählen, welche Comics für mich die besten des letzten Jahres waren (eher Serien als Graphic Novels und Sammeöbände).

Die Nummer eins ist für mich ungeschlagen SAGA von Autor Brian K. Vaughan (Y: The Last Man; Runaways) und Zeichnerin Finoa Staples (Done to Death; North 40). Beide haben eine einmalige Science Fiction Space Opera geschaffen, in der man viele bekannte Elemente findet und doch eine völlig neue und oft überraschende Geschichte erzähtl bekommt, die voller schräger Einfälle steckt.

Fazit: wer Saga nicht liest, ist selber Schuld, denn man verpasst wirklich was. Weiterlesen

Advertisements

Image Sale – oder: Holt euch diese Comics!

29 Aug

Nicht, dass es am Ende heißt, ich hätte euch nichts gesagt: Im Moment könnt ihr bei Comixology die ersten Ausgaben von vielen Image Titeln runterlasen – kostenlos! (Virsicht Suchtgefahr!) Neben dem wirklich großartigen „Saga“, gibt es noch „Fatal“ und „Mind the Gap“ aus meiner Leseliste. Interessant erscheint mir aber auch „No Place like home“, „Thief of Thieves“, „Creator Owned Heroes“ und mein aktueller Geheimtipp „Glory“ (die Serie fängt mit der #23 an, weil man sie trotz Neustart nicht umnummeriert hat).

Also, worauf wartet ihr noch? Digitale Comics für umsonst!

Comicreview: Mind the Gap #2

11 Aug

Image wird 20 und gönnt sich dazu ein paar richtig gute Comics. Mind the Gap scheint diese Kategorie aber schon hinter sich gelassen haben, denn im Moment rangiert der die Geschichte eindeutig unter „großartig“. Die #1 hat mir ja schon wirklich gut gefallen, #2 ist eigentlich noch besser. Während #1 die Charaktere einführte und vor allem jede Menge Fragen aufwarf, ist dieser Teil etwas langsamer, man kann alles besser verarbeiten – und steht am Ende wieder genau so ratlos und gefesselt da, wie nach dem erste Teil. Weiterlesen

Richtig gute Comics: Saga #3, Mind the Gap #1, Smallville Season 11 #4

24 Mai

Ich komme im Moment zwar nicht so oft dazu, Comics zu lesen – dafür hatte ich ein paar wirklich tolle Comics in den Händen, von denen ich euch hier etwas vorschwärmen will. Den Anfang macht Saga #3:

Man nehme etwas „Rome und Julia“, dazu eine große Priese „Star Wars“, etwas „Farscape“ und vielleicht sogar „Game of Thrones“ – heraus kommt eine der besten Serien, die ich seit langem lesen durfte. Im dritten Kapitel lernen wir einen neuen Charakter kennen (siehe Titelbild) und wieder wird deutlich, dass es gerade das Einweben von (unseren) Alltäglichkeiten in diese abgefahrene Welt ist, die Saga so unterhaltsam macht. Lesen! Eine Leseprobe findet ihr hier. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: