Tag Archives: Ming Doyle

Lunky Beefhead – by Ming Doyle

27 Okt

Ming Doyle ist natürlich supertalientiert, wie man spätestens seit „Lady Gotham“ wissen sollte. Auch wenn sie persönlich gerne Wonder Woman zeichnen würde – Superman würde ich ihr auch anvertrauen. Warum? Schaut selbst:

New York Comic Con 2012 – Stephanie Brown Edition

20 Okt

Ich habe die diesjährige Comic Con auch reichlich genutzt, um mein gigantisches (damit meine ich die Ausmaße des Buches, nicht den Umfang), Sketchbook zu füllen, dass ich meinem Lieblingscharakter Stephanie Brown (alias Spoiler, Robin the Girl-Wonder and Batgirl) gewidmet habe. Was dabei auffiel war, dass wirklich alle Zeichner Steph (wie sie in Fachkreisen heißt) gerne zeichneten und den Charakter auch sehr mochten. Nun ja, alle bis auf Dan Didio (den ich zweimal getroffen und kein einiges Mal angegangen habe – ich war sehr stolz auf mich!). Aber genug der Vorrede. Zeit für hübsche Bilder!

Weiterlesen

Womanthology Space – Frauen in Comics: Die Serie

24 Mrz

IDW Publishing Announces Ongoing 'Womanthology' Comic - ComicsAlliance | Comic book culture, news, humor, commentary, and reviews

Die Comic-Anthologie „Womanthology“ , die letztes Jahr von Frauen für Frauen (und andere Comicsfans) schlug ein, wie eine Bombe. Als Kickstarter-Projekt selbst finanziert, hatte das Projekt von Renae de Liz in Rekordzeit das nötige Geld zusammen, um ihr Buch zu produzieren. Doch da man bei Kickstarter für eine bestimmte Zeit Geld sammelt, blieben am Ende noch genügend Einnahmen für andere Ideen. Weiterlesen

Audienz in London – der 4. Yay, Comcis! Podcast ist da

6 Mrz

Am 2. März hatte ich die Ehre, bei einem der (garantiert schon) legendären Podcast-Aufzeichnungen von “Yay, Comics!” Podcast aus dem Groben Unfug mit Carlito,  Quitzi und Mike vom Groben Unfug. Neben den DC-Messageboards (oder besser deren Einstellung) und den neuen Titel von Image geht es, wie der Titel verrät, auch um die London Super Comic Con und Stan Lee, der dort als Stargast auftrat. (Ja, ich erzähle davon mit hilfreicher Unterstützung von Mike – und es ist schon surreal, frühere Gespräche erneut zu hören).

Wer also eine Stunde Zeit hat, sollte reinhören. Den Podcast findet ihr hier, dazu wie immer jede Menge Links, die Carlito in mühsamer Kleinarbeit zusammenfügt.

PS: Im Podcast wird bei den Image Comics die Zeichnerin Ming Doyle erwähnt. Wer sie noch nicht kennt, bitte sehr: Lady Gotham!

Ming Doyle präsentiert: „Lady Gotham“

5 Nov

Ming Doyle ist ein Name, den man schon mal gehört hat, wenn man sich für Comics und Zeichnungen interessiert und sich viel im Internet rumtreibt. Zwar fehlt der Guten noch die Serie mit den ganz bekannten Gesichtern für einen Durchbruch – aber das Talent dafür hätte sie. Als kleinen Beweis und Kostprobe ihres Könnens kann man jetzt einer ihrer ganz frühen Arbeiten begutachten: die Planungen für den Comic „Lady Gotham“, der sich Martha Wayne, der Mutter von Batman Bruce Wayne widmet. Leider ist dem Projekt nie eine Veröffentlichung gefolgt (wie bei so vielen tollen Konzepten), aber immerhin gibt es einige Seiten zu bewundern. Weiterlesen

Womanthology – die Frauen in der Comic-Industrie

8 Jul

Gestern wurde das Kickstarter-Projekt von Jimmy Palmiotti vorgestellt, um seine Graphic Novel „Queen Crab“ zu veröffentlichen – heute sind die Frauen in der Comic-Industrie dran. Dass es alles andere, als leicht ist, einen Fuß in die Tür zu bekommen und sich als Frau in der Comic-Industire zu etablieren wird besonders deutlich, wenn man sich diese Grafiken ansieht. Einige Frauen haben sich nun zusammengeschlossen und eine Anthologie zusammengestellt, die den Frauen in der Comic-Industrie etwas Aufmerksamkeit und Unterstützung bringen soll.

Hier ist was die Damen selbst über ihr Projekt schreiben: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: