Tag Archives: She-Hulk

Marvelous Women: Rogue und She-Hulk werden Roman-Heldinnen

8 Feb

Frauen und (Superhelden)Comics…oft scheint es, als wolle das einfach nicht so richtig zusammenpassen. Ein Grund dafür ist auch die Ansprache. Wie bringt man Frauen dazu, sich für diese Charaktere zu interessieren? Disneys Plan scheint einfach und simpel: Wenn nicht genug Frauen Comics mit unseren Superheldinnen lesen, dann wechseln wir eben das Medium. Nein, keine Fernsehserie oder gar einen Film – Gott bewahre! In diesem Fall es wird Romane mit zwei Marvelheldinnen in der Hauptrolle geben:

Weiterlesen

Kraftmädchen und Wunderfrauen – ein yay, Comics! Podcast zum Thema Frauen und Comics

29 Jul

Zum zehnten Mal hat Carlito das Micro ausgepackt und einen „yay, Comics!“ Podcast aufgezeichnet. Dieses Mal wieder mit Quitzi und Mike vom Groben Unfug. Als Gäste durten bei diesem Thema auch noch Ti Leo (der das Niveau enorm gehoben hat) und ich mitdiskutieren. Das Thema war die „Frauendarstellung in amerikanischen Mainstreamcomics“ und meine öffentliche Trennung von DC hat gleich den Startpunkt geliefert.

Was folgte war eine spannende und wirklich interessante Diskussion, die Carlito dann zu einem seiner genialen Podcast zusammenschneiden durfte. Also,hört rein. Entweder als Abo (z.B. bei itunes) oder auf der Seite von yay, Comics! – hier auch wieder mit vielen hilfreichen Links aufgearbeitet, auf dass man noch viel tiefer ins Thema eintauchen kann.

Wer danach noch etwas Zeit hat: Mike und Carlito haben vorher schon mal über Batman geredet. Da soll ja wohl ein neuer Film in den Kinos laufen. „Heilige Fledermaus, Batman!“ gibt es hier.

Viel Spaß und Carlito freut sich bestimmt auf ein paar Kommentare zum Podcast auf seiner Seite.

Sexismus oder der feine Unterschied in Comics: NO, IT’S NOT EQUAL

22 Feb

Es scheint wie ein Stich ins Wespennest: Auf einmal entkommt man dem Thema Sexismus in (Sueprhelden)Comics nicht. Zu Recht, denn das Thema ist immer noch akut, wird teilweise eher schlimmer, als besser. Einer dieser Artikel, der sich mit dem Thema beschäftigt ist von Kelly Thompson in ihrer Kolumne „She has no head!“. Sie beschäftigt sich hier mit einem Argument, dass in Diskussionen um das Thema öfter angewandt wird: „Aber Männer werden doch auch idealisiert und sexy dargestellt“. Ihre Antwort: nein, es gibt da schon einen Unterschied und zwar keinen kleinen. Ob es um die Kostüme geht, die Art, wie die Heldinnen auf Covern (und im Comic) posen über die Körperformen (athletisch gegen Pornostar) bis hin zur Schönheit (vergleicht mal She-Hulk mit Hulk). Weiterlesen

Mehr als nur Comics: Backissue! No. 54

4 Feb

In guten Comicläden kann man nicht nur seine Comics kaufen, sondern bekommt dazu auch wirklich gute Tipps, was man sonst noch lesen könnte. So kam es, dass mir @quitzi vom Groben Unfug die neueste Ausgabe des „Backissue!“ in die Hand drückte und sagte, ich solle mir das mal ansehen. Denn die No.54 widmete sich dem Thema „Liberated Ladies!“ und hatte Bug Barda auf dem Cover und schien damit für mich genau die richtige Ausgabe zu sein. Außerdem hat das Magazin sein Konzept geändert und bringt jetzt Themanausgaben heraus. Hier also ein „Lesestoff Spezial zu Backissue! No.54“ Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: