Tag Archives: Sinestro

Gründonnerstag – oder wer will Green Lantern 1 gewinnen?

21 Jun

Wer DCs Green Lantern kennenlernen will (und ja, es gibt mehr als eine Grüne Leuchte), der sollte einen Blick in den heutigen DC-Neustart bei Panini werfen.

In Green Lantern 1 (ja, hieß auch in den USA so) steht die Welt praktisch Kopf: Hal Jordan, der „größte“ Green Lantern, ist wieder auf der Erde und bei der Wirtschaft ein arbeitsloser Mensch. Ein Arbeitsloser mit jeder Menge Probleme. Die hat auch Sinestro, Anführer der mit den Green Lantern verfeindeten Yellow Lantern, der sich auf einmal im Zentrum der Green Lantern und mit einem Ring an seinem Finger wiederfindet. Geht ja gar nicht. Das Ding muss wieder ab – und Sinestro hat einen Plan, wie das gehen könnte… Weiterlesen

Green Lantern: Emerald Knights – eine Kritik

24 Jul

Regisseur(e): Chris Berkeley, Lauren Montgomery, Jay Oliva
Starring: Nathan Fillion, Elisabeth Moss, Jason Isaacs, Kelly Hu, Roddy Piper, Arnold Vosloo
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Französisch, Niederländisch
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Warner Home Video – DVD
Erscheinungstermin: 29. Juli 2011
Produktionsjahr: 2011
Spieldauer: 84 Minuten

Beschreibung: Das Green Lantern Corps steht vor dem Kampf gegen Krona, der den Heimatplaneten der Wächter des Universums bedroht. Um der unerfahrenen Arisia Mut zu machen, erzählt ihr der Veteran Hal Jordan von den Abenteuern legendärer Mitglieder des Corps. Arisia erfährt, wie Avra die Macht der Ringe entdeckte und das Green Lantern Corps gegründet wurde, von den Anfängen des Ausbilders Kilowog, von den unschönen Entdeckungen Lairas bei der Rückkehr auf ihren Heimatplaneten, von der Suche des Kriegers Bolphunga nach dem legendären Lantern Mogo und von den Abenteuern des Abin Sur.

Empfehlung: nur für Green Lantern Fans geeignet

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: