Tag Archives: Twitter

Sex, Power, Comicbooks – Brian Wood, Tess Fowler und der Sexismus

18 Nov

Bildschirmfoto 2013-11-18 um 11.03.03Mal wieder mein „Lieblingsthema“. Aber dieses Mal geht es nicht um knappe Kostüme oder „Frauen interessieren sich nicht für Comics“ – dieses Mal geht es um Sexismus und sexuelle Belästigung. Die Grenzen können fließend sein.

Die aktuelle Debatte wurde von Zeichnerin Tess Fowler angestoßen. Tess hat bei Twitter erzählt, dass sie von einem Autoren bei der San Diego Conic Con „angemacht“ wurde. Genbauer hat besagter Autor gesagt, sie solle später in sein Hotelzimmer kommen, damit sie über ihre Zukunft in der Industrie reden könnten. Sie ging nicht und er zeigte sich am nächsten Tag lautstark beleidigt. Weiterlesen

Don’t tweet angry – Rob Liefeld, eine Kündigung und ein Twitteraccount

26 Aug

Bei DC geben sich im Moment viele Autoren die Klinke in die Hand – und einige von ihnen verlassen dauerhaft den Verlag. Ob ausgelaugt und gestresst (Comics zu schreiben und zu zeichnen kann sehr harte Arbeit sein), einige auf genervt oder etwas verbittert, wenn es mit den Redakteuren und Kollegen nicht so geklappt hat (wie der Autor von Static Shock) – und dann gibt es Rob Liefeld, der irgendwie eine eigene Kategorie aufmacht.

Es begann ganz harmlos. Leifeld verkündete, dass er DC (wie auch Grant Morrison) verlassen würde.

Weiterlesen

Grober Unfug in Berlin: Silenttiffy macht ne Signierstunde

5 Jun

Es kann die Woche ja nicht jeder in Erlagen sein – und für alle in und um Berlin hat der Grobe Unfug ein besonderes Highlight: Alexandra Tabor – besser bekannt als Silenttiffy bei Twitter wird am Samstag, den 9. Juni zwischen 14.00 – 16.00 ihr Buch „Sitzen vier Polen im Auto“ in der Torstraße 75 verkaufen und signieren.

Mehr über die sehr amüsant klingenden „Teutonischen Absentier“ gibt es hier. Zur Einstimmung gibt es zudem noch ein sehr gelungenes Fotoshooting im Unfug (zu finden hier) und ein Interview, auf das Lois Lane stolz gewesen wäre.

Also, Freitag ab in den Unfug – oder kauft euch wenigstens das Buch!

Gröbster Unfug – Schnittmuster #16: Die kosmische Tretmühle

13 Feb

Neben den wirklich sehr hörenswerten „Yay, Comics!“ Podcast aus dem Groben Unfug gibt Carlito auch noch die „Schnittmuster“ heraus. Dabei hört man noch etwas mehr von  Quitzi und Mike vom Groben Unfug. Worum geht es: Lollies, Apfelbier, Flashpoint, Kunden und Abos, Green Lantern Ringe (die sind böse! Mit denen haben sie mich damals auch geködert!) und Twitter (auch böse, fragt mal Mike). Als Special Feature könnt ihr hier sogar mich hören – allerdings wurde die stundenlange Diskussion zwischen Mike und mir um die 11. Staffel Smallville doch stark gekürzt. Vielleicht besser so.

Wer also noch mehr Unfug will, der klicke bitte hier. Viel Spaß.

%d Bloggern gefällt das: