Tag Archives: Video

Doctor Who Animation – 50 Years in Time and Space

6 Jan

Zwei wirklich tolle Videos zum Jubiläum von Doctor Who. Das zweite Video war eigentlich das Original, aber das erste hat einfach was, mit der Musik (leider nicht das ganze Lied):


Weiterlesen

Injustice: DC und die „Super“-Frauen

18 Mrz

xlargeIch habe vor einiger Zeit über den Comic zur Vorgeschichte zum Prügelspiel „Injustice“ berichtet. In dem Spiel treten DCs Helden und Schurken gegeneinander an und bekämpfen sich so lange, bis nur noch einer steht/lebt. Ich weiß nicht, warum man die Leute das nicht einfach ohne große Vorgeschichte spielen lassen kann – aber es gibt nun eben diesen Comic. Weiterlesen

Lunky Beefhead – by Ming Doyle

27 Okt

Ming Doyle ist natürlich supertalientiert, wie man spätestens seit „Lady Gotham“ wissen sollte. Auch wenn sie persönlich gerne Wonder Woman zeichnen würde – Superman würde ich ihr auch anvertrauen. Warum? Schaut selbst:

The Avengers meet Friends

13 Jun

Vor ner Weile hatte ich ja schon dieses ziemlich geniale Video gezeigt, dass „The Avengers“ mit „Friends“ gemischt hat. Hier nun ein paar neue Versionen des Themas, die sich mehr auf das Superhelden-Dasein der Gruppe konzentrieren. Viel Spaß!

Weiterlesen

Doctor Who: The Hitchhiker’s Guide to the Daleks

11 Mai

Per Anhalter durch die Galaxie ist eine klasse Serie (und er sie noch nicht kennt – holt euch die Bücher und dann die verschiedenen Verfilmungen!) – Doctor Who ist sowieso Kult. Hier treffen beide Zusammen für eine Erklärung, was Daleks sind, woher sie kommen und was es mit den Treppen auf sich hat. Sehr sehenswert!

The Future of Publishing

5 Apr

Das Video hat zwar auch nichts mit Comics oder Graphic Novels zu tun, gehört aber auch in die Kategorie: „so schön, dass man es zeigen muss“. Außerdem spricht es ja vielleicht auch für den Comic-Leser und wie die großen Verlage ihn sehen – oder eben nicht:

Bitte unterzeichnen Sie hier… drei Supernasen signierten mit Tusche

29 Feb

Letzen Samstag war es endlich so weit: das Treffen der Giganten am 25. Februar im Groben Unfug in Berlin Mitte. Sarah Burrini, Flix und Beetlebum wurden mächtig belagert. Erst von Bloggern, Podcastern und der Presse – und dann von scharenweise angetretenen Fans, die sich alle irgendwas signieren lassen wollten.

Dass es dabei auch kreativer zuging, als bloße Bücher zu verschönern (obwohl die drei das auch ganz toll können), wurde schnell klar. Mehr Eindrücke gibt es auf den Seiten vom Groben Unfug zu lesen (und zwar hier), dem man nur zu der gelungenen Aktion gratulieren kann.

Hoffentlich gibt es bald wieder so eine Aktion (bei ca. 4 Stunden scheint ja Bedarf da gewesen zu  sein) – zu der ich dann auch mal kommen kann.

%d Bloggern gefällt das: