Archive | 1.7) DCnU – der (Nicht-)Reboot RSS feed for this section

NewNewNewNew52: JLA #1 got 52 Covers and I want none

6 Nov

Vor einiger Zeit verkündete DC, dass sie nach der Justice League auch wieder eine Justice League of America haben werden (nachdem die internationale Version des Superheldenteams ja nicht ganz so gut lief). Das wird hier natürlich GANZ ANDERS sein, denn JLA wird von Geoff Johns geschrieben (der auch Justice League schreibt) und von David Finch gezeichnet (zu dem mir spontan nichts ein fällt und ich hab jetzt nicht die Zeit/Lust, das zu recherchieren). Aber davon nicht genug, zwei der Helden der JLA sollen auch noch eigene Serien bekommen – oder wie es bei MTV Geek zu lesen war: We’ll also get solo books for two fan-favorite characters, Vibe (by „Arrow“ creator Andrew Kreisberg and artist Pete Woods) and Katana (written by „Catwoman“ scribe Ann Nocenti and artist Alex Sanchez). Weiterlesen

New York Comic Con 2012 – Superman sagt „fangt den Dieb!“

13 Okt

Es gibt viele tolle Cosplay oder Leute, die zumindest teilweise kostümiert auf der Comic Con herumlaufen. Bisher war aber dieser Cosplayer mein absolutes Highlight – tolles Kostüm, großartiger Sinn für Humor!

 

Ein Geburtstag und ein Neustart – lasst uns feiern!

18 Jun

Heute  vor einem Jahr hab ich „Ein Comic Leben“ gegründet (falls sich jemand über den Geburtstag bei Facebook wundert). Wenn das kein Grund zum feiern ist. Ich und der Blog haben in der Zeit ja viel mitgemacht und wie könnte man das besser würdigen, als mit dem DC Neustart (war ja DAS Thema bei mir im letzte Jahr) und einer Verlosung für euch?

Bei Panini startet nun auch das „New52“ von DC – und der Verlag war so nett, mir ein paar Comics für euch zur Verfügung zu stellen. Anfangen tun wir mit DCs neuem Flaggschiff der „Justice League“! DC hat seine Geschichte 5 Jahre vor der neuen Gegenwart angesiedelt – Neueinsteiger und alte Fans können hier also erleben, wie sich die Justice League gründet. Weiterlesen

Zeichner wechsle dich – DC tauscht Künstler bei Animal Man, Birds of Prey, Resurrection Man und Suicide Squad aus

9 Feb

Jesus Saiz wird Birds of Prey verlassen und demnächst bei Ressurection Man einsteigen (und dessen Künstler Ferndando Dagnino wandert weiter zur Suicide Squad). Birds of Prey wird dafür von Animal Man Zeichner Travel Forman übernommen. DC hat deswegen sogar schon eine Skizze von Forman mit den Damen veröffentlicht (siehe unten). Bleibt der Ordnung halber nur noch zu sagen, wer jett Animal Man zeichnen wird. Die Ehre fällt Steve Pugh zu, der schon die erste Serie mit dem Helden in den 90ern gezeichnet hat.

Wer genauer wissen möchte, warum Forman Animal Man verlässt, kann hier etwas mehr über die Hintergründe des Künstlers erfahren. In diesem Fall waren es wohl wirklich rein private Gründe, die diesen Weggang begründen. Bleibt nur zu hoffen, dass DC ein gutes Händchenbei der Auswahl der Künstler hatte und dass der Verlag jetzt erst mal fertig ist mit diesem ständigen „Stühle rücken“ bei ihren neuen Comics. Weiterlesen

Kostümwechsel – Starfire in „Superhero of the Month Contest“

8 Feb

Starfire gehörte von je her zu den eher spärlich bekleideten Superheldinnen. Da war die Frage, was man an dem spärlich Kostüm noch ändern können beim DC Neustart natürlich groß. Aber fei nach dem Motto „weniger geht immer“, nahm DC der armen Frau noch mehr Stoff weg (zusammen mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Erinnerungsvermögen) und schuf das hier:  Seitdem macht Starfire vor allem durch Pin–Up-Posen auf sich aufmerksam. Muss aber nicht sein, dachten sich die Leute von Superhero of the Month und veranstalten ihren Kostümwettbewerb dieses Mal Starfire zu ehren. Wer also meint, das Kostüm kriege ich locker viel besser hin, der kann sich hier die Bestimmungen des Wettbewerbes ansehen. Ein früherer Wettbewerb hat sich Wonder Womans Kostüm gewidmet, wer diesen als Inspiration nöchte, schaue bitte hier und hier. Erste Ergebnisse zu Starfire können auch shcon bewundert werden. Hier ein paar Beispiele: Weiterlesen

DC COMICS HOME FOR UNWANTED HEROES

28 Jan

Während  es immer mehr so aussieht, als würden wir tatsächlich eine Serie mit (fast) allen Robins bekommen, gibt es reichlich Heldin, die DC seit dem Reboot irgendwie… vergessen hat. Grund genug für The Happy Sorceress, Mike Kevan um ein Bild zu bitten das zeigt, wo sie denn nun alle geblieben sind, die „ungeliebten Helden“. Für Details, einfach aufs Bild klicken.

Weiterlesen

CANCELPOCALYPSE: Da waren es nur noch…52!

12 Jan

New New 52! Die Gerüchte gingen ja schon eine Weile rum, aber nun hat DC Nägeln mit Köpfen gemacht und angekündigt, welche Comics ihres „New 52!“ eingestellt werden. Damit die Nachricht nicht ganz so traurig ist, wurde im sleben Atmenzug (und sehr viel lauter) verkündet, welche Serien die eingestellten Titel ersetzen werden.

DC COMICS-THE NEW 52 “Second Wave” includes: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: