Tag Archives: smallville

Verlagswechsel, Teil 2: Make Mine Marvel

7 Mrz
all Avengers assemble

all Avengers assemble

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag ja „welcome to the dark side“ nennen – aber ich zitiere dann doch lieber einen Spruch, den man sehr oft auf dem Blog des Groben Unfugs findet. Meist in Verbindung mit der nächsten Sauerei, die sich der Verlag wieder ausgedacht hat. Ob die Preise erhöht, ein Charakter kurzfristig umgebracht oder DC mal wieder mit einer Aktion kopiert/angegangen wurde – Marvel ist Teil eines Großkonzerns und verhält sich auch so. Wie kommt es also, dass ich trotzdem von einem glühenden DC Anhänger zu einem „Marvel Girl“ wurde? Weiterlesen

Verlagswechsel, Teil 1: warum ich DC verließ….

4 Mrz

CASA(20121011)-unbenannt-00324Der gute Steffen Coosmann hat auf seinem Blog NerdNerdNerd einen Artikel zum Thema „Aussteigen bei DC“ veröffentlicht. Der „Rant“ ist wirklich lesenswert (nicht nur, weil ich erwähnt werde) und beschäftigt sich mit einem Thema, über das ich immer noch ziemlich häufig rede (oder eben reden muss): warum ich aufgehört habe, DC zu lesen – und langsam aber sicher ins Lager der Marvel-Liebhaber gezogen wurde (ja, ich weiß „welcome to the dark side“). Auch wenn ich das Gefühl habe, keiner kann mich über DC mehr meckern hören (ich versuche mich zurück zu nehmen, ehrlich!) denke ich, ich sollte das doch noch mal etwas genauer erklären – und damit auch eine Lanze für alle die anderen DC-Flüchtlinge brechen. Hier also, mit zeitlichem Abstand – der Trennungsbericht von mir und DC: Weiterlesen

Batman ( plus Freunde) vs Avengers, Teil 2

21 Okt

Zum Thema: Das glaube ich erst, wenn ich es sehe! DC und vor allem Warner Bros. wollen ja nun wirklich ernst machen, mit einem Justice League Film. Das Drehbuch ist wohl noch nicht fertig, von den Stars ganz zu schweigen (wird der neue „Man of Steel“ drin sein oder nicht?) Aber immerhin hat man sich jetzt schon einen würdigen Gegner für die Justice League ausgesucht – die Avengers. Oder besser, den zweiten Teil des Kinoerfolgs. Denn Justice League soll 2015 erscheinen. Genau in dem Jahr, in dem Joss Whedon seine Helden (und wahrscheinlich die Guardiens of the Galaxy) gegen Thanos ins Feld ziehen lassen wird, um New York zu verteidigen). Danach sollen sich aus Justice League einzelen Filme mit den bekannten Helden wie Wonder Woman oder Flash entwickeln (also eine Umkerung von Marvels Konzept). Ob das gutgehen wird? Weiterlesen

Amazon – The CW will sich an Wonder Woman versuchen

7 Sep

Wie viel Druck doch ein kleiner 1,5 Milliarden Dollar Film so machen kann…. Nicht nur, dass Warner jetzt einen Justice League Film und einen Wonder Woman Film in Planung hat – nein, sie überlegen derzeit auch, Wonder Woman eine eigene TV Serie zu geben.

Wie Vulture berichtet, wird für „The CW“ (Heimat von Smallville und demnächst „Arrow“) ein Drehbuch gefertigt für eine „Origins Series“ (also eher Vorbild Smallville) für Wonder Woman geschrieben. Allan Heinberg (Grey’s Anatomy, The O.C.) ist für das Drehbuch unter dem Arbeitstitel „Amazon“ verantwortlich. Diana of Themyscira soll dabei eine junge „Superhelden“ sein, die gerade ihre ersten Schritte in Sachen Heldentum macht (wie gesagt, eher wie Smallville). Weiterlesen

Der Justice League Film, den ich sofort sehen würde

24 Jul

Großartiger Trailer! Toll geschnitten, so dass die Helden hier wirklich toll zusammen agieren, auch wenn sie alle aus anderen „Universen“ stammen. Plus: Smallville!

Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, warum Diana das Auto von Bruce klaut. Will er sonst nicht mit den anderen Helden spielen? Würde dem alten Griesgram ähnlich sehen….

Jetzt ist es offiziell: keine Stephanie in Smallville

15 Jul

Das Gerücht ging schon rum, jetzt ist es offiziell: Stephanie Brown wird nicht in Smallville sein, sonder  durch Barbara Gordon ersetzt. Was ca. einen Monat vor Veröffentlichung der Kapitel bedeutet, dass man wahrscheinlich nur noch ihren Namen und die Haarfarbe ändern kann (obwohl Bryan Q. Miller zuzutrauen wäre, dass er es schaffen würde, sein Manuskript noch rechtzeitig umzuschreiben – vor dem Neustart hat er es schließlich auch geschafft, Batgirl noch ein würdiges Ende zu verpassen). Weiterlesen

Bye, bye love? Stephanie Brown aus Smallville gestrichen?

13 Jul

Es gibt ja Nachrichten, da hofft man inständig es wäre der 1. April und alles nur ein schlechter Scherz. Diese Nachricht fällt in die Kategorie. Und auch wenn Bleeding Cool nicht als die sicherste Quelle auf Erden gilt, es spricht vieles dafür:

Vor kurzem wurde bekannt, dass nicht nur Batman nach Smallville kommt, sondern auch Stephanie Brown in der Gestalt von Nightwing ihn begleiten sollte (nachzulesen hier). Stephanie als fröhliches Gegenstück zu Bruce macht durchaus Sinn und Smallville hat schon bei Green Arrows Sidekick Speedy den männlichen Konterpart übersprungen uns ist gleich zur Frau (Mia) übergegangen. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: